logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Putin hofft, dass Biden weniger impulsiv sein wird als Trump (ein „talentierter“, „originaler“ Mann)

Der Kommentar kam am Freitag, wenige Tage vor dem ersten Gipfeltreffen der beiden Staatsoberhäupter, während eines Interviews mit dem nordamerikanischen Sender NBC News.

Der russische Präsident sagte, dass sich die Beziehungen zu den Vereinigten Staaten “in den letzten Jahren auf das höchste Niveau verschlechtert haben”, äußerte jedoch die Hoffnung, dass er mit Joe Biden zusammenarbeiten könnte.

“Ich habe große Hoffnung, ja, es gibt sicherlich Vorteile, sicherlich Nachteile, aber es wird keine rücksichtslosen Manöver des amerikanischen Präsidenten im Amt mehr geben”, sagte er einer Übersetzung von NBC News.

Putin sieht in Donald Trump einen “talentierten” und “originellen” Mann.

“Bisher halte ich den ehemaligen Präsidenten Trump für eine außergewöhnliche Person, sonst wäre er nicht Präsident geworden”, sagte er. “Es kam nicht vom amerikanischen Establishment”, fügte er hinzu.

Was Joe Biden angeht: “Es ist ganz anders als Trump, denn Präsident Biden ist ein professioneller Typ. Er hat fast sein Erwachsenenleben in der Politik verbracht.”

Es wird erwartet, dass Joe Biden während des Gipfels am 16.

Wladimir Putin gab öffentlich zu, Donald Trump 2016 unterstützt zu haben.

Der republikanische Millionär hat dem russischen Staatschef mehrfach seine Bewunderung zum Ausdruck gebracht.

READ  Pfizer schätzt die Notwendigkeit, die Dosis des Impfstoffs gegen COVID-19 zu erhöhen