logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Positionswechsel- (Y): das von China entdeckte Metall … auf der Mondoberfläche

Ein Mineral ist ein fester, kristalliner Naturkörper, der durch das Zusammenwirken physikalischer und chemischer Prozesse in geologischen Umgebungen entsteht. Jedes Mineral wird nicht nur aufgrund seiner chemischen Zusammensetzung klassifiziert und benannt, sondern auch aufgrund der kristallinen Struktur seiner Bestandteile.

China hat kürzlich ein neues Mineral namens Changesite-(Y) auf der Mondoberfläche entdeckt.

Changesite- (Y): Das sechste Mineral, das von der Menschheit auf dem natürlichen Mond gefunden wurde

China gab heute die Entdeckung des sechsten Minerals bekannt, das von der Menschheit auf dem Mond gefunden wurde, Yitesite-(Y). Der stellvertretende Vorsitzende der chinesischen Atomenergiekommission, Dong Baotong, berichtete laut der offiziellen Global Times auf einer Pressekonferenz im Namen des Minerals, das in Mondbasaltpartikeln vorkommt.

Die Wissenschaftler betonten, dass die von der chinesischen Mondmission gesammelten Materialien und die durchgeführten Forschungsarbeiten von großer Bedeutung für das Verständnis des Ursprungs und der Entwicklung des Mondes sowie der Möglichkeiten einer effektiven Nutzung seiner Ressourcen sind.

Im vergangenen Juni wurde die Entdeckung von Hochdruckmineralien in Proben bekannt gegeben, die von derselben Sonde auf der Mondoberfläche gesammelt wurden, wie Fragmente von Sievertit und Stechovit, die aus Siliziumdioxid gebildete Mineralien sind, die hohen Temperaturen und Drücken ausgesetzt sind.

Das Chang'e-Programm (der chinesischen Legende nach nach einer auf dem Mond lebenden Göttin benannt) begann mit dem Start der ersten Sonde im Jahr 2007.

Siehe auch  Peking distanziert sich von Putin-Urban-Ansatz – Invasion der Ukraine