logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Polio-Impfkampagne in Blumenau verlängert

Die nationale Polio-Impfkampagne wurde vom Gesundheitsministerium (MS) bis zum 30. September verlängert. Die am 8. August begonnene Maßnahme endet am Freitag, den 9. August, wurde aber aufgrund reduzierter Impfquoten verlängert. Alle Kinder im Alter zwischen einem Jahr und unter fünf Jahren sollten die Polio-Impfung erhalten.

In Blumenau wurden bis Dienstag 6.126 Kinder geimpft, was einer Durchimpfung von 35,5 % der 17.479 Kinder entspricht, die die Zielgruppe bilden. Im Jahr 2015 übertraf der Basis-Polio-Impfstoff während der Kampagne das Ziel und 103,6 % der Zielgruppe wurden geimpft. In den Jahren 2018 und 2020 lag die durchschnittliche Reichweite während der Kampagne zwischen 83 % bzw. 77,88 %.

Das epidemiologische Überwachungsteam in Blumenau stellt fest, dass die Abdeckung hinter den Erwartungen zurückbleibt und dass Eltern und Erziehungsberechtigte ihre Kinder unbedingt zur Polio-Impfung bringen müssen. Es gibt keine Heilung für Polio und Impfungen sind die einzige Möglichkeit, sie zu verhindern. Kürzlich, nach 10 Jahren ohne Aufzeichnungen über die Krankheit, wurde in den USA ein Fall von Polio identifiziert.

Impfstoffanwendung

Die Anwendung von Immunmodulatoren ist weiterhin in strategischen Familiengesundheitseinheiten (ESF) und Familienambulanzen (AGF) mit Impfraum möglich. Die Liste der aktiven Impfräume befindet sich in Seite? ˅.

Es ist nicht erforderlich, zwischen der Anwendung des Covid-19-Impfstoffs und anderen Impfstoffen 15 Tage zu warten.

Lesen Sie auch:
37. Oktoberfest: vollständige Liste und weitere Party-News in Blumenau
33-jähriger Mann wegen Vergewaltigung schutzbedürftiger Menschen in Indiana festgenommen
Ein Pizzabote wird in Rio do Sul von einem Schützen ausgeraubt
Brasilianer werden in der Lage sein, das Guthaben in verschiedenen Banken mit nur einer App zu verschieben
die Gruppe, die gepanschte Milch im SC verurteilte; Großhandel prüfen
Wahlen 2022: Treffen Sie alle Kandidaten aus Santa Catarina und Brasilien

Siehe auch  Paraíba bestätigt sieben Todesfälle und 104 Fälle von H3N2-Infektionen, sagt SES | Paraiba

– Schau jetzt:
Das Herrenhaus der Familie Karsten enthält Details, die den Ursprung des Unternehmens und die Textilgeschichte der Region verraten