logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Paula – Bremen-Trainer tritt wegen des Verdachts der Erlangung eines falschen Zeugnisses zurück (Deutschland)

Bremens Trainer Marcus Anfang ist am Samstag zurückgetreten, nachdem das deutsche Finanzamt ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Fälschung eines Covid-19-Impfausweises eingeleitet hatte.

Anfang bestritt die Vorwürfe, sagte aber, er habe beschlossen, den Zweitligisten nicht unter Druck zu setzen.

„Aufgrund des Drucks auf Verein und Mannschaft sowie auf mich und meine Familie habe ich mich entschieden, von diesem Amt zurückzutreten“, sagte Marcus Anfang in einer Mitteilung.

Neben dem Cheftrainer ist auch Co-Trainer Florian Young zurückgetreten.

„Marcus und Florian haben in ihrer Entscheidung angesichts der Turbulenzen, die den Klub in den letzten Wochen erfasst haben, Verantwortung gezeigt“, sagte Bremens Geschäftsführer Frank Bowman.

Das Problem begann, als bei der Spielerin Marco Friedl eine Infektion mit dem neuen Coronavirus festgestellt wurde, Anfang eine Impfbescheinigung beim zuständigen Gesundheitsamt vorlegte, die ihren Gesundheitszustand vermutete und beim Finanzamt Anzeige erstattete.

Anfang behauptet jedoch, er sei geimpft worden und habe sein Attest in einer Apotheke scannen lassen, wie es in Deutschland üblich ist.

Siehe auch  Studie zum Outdoor-Schwimmtest zur Behandlung von Depressionen