logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Niger verfolgt Militärkooperation mit Deutschland als „Vorbild“

B„Deutschland hat stark in die Ausbildung von Spezialeinheiten im Westen Nigers investiert, indem es Infrastruktur, Flughäfen, Hochbau und eine qualitativ hochwertige Ausbildung bereitstellt, was von unserem Militär sehr geschätzt wird“, sagte Mohd Pasum. Gemeinsame Pressekonferenz mit Olaf Scholz.

„Ich möchte ihm zu unserer gemeinsamen Arbeit gratulieren, die jetzt als Vorbild dienen wird und wir alle anderen Partner dahin führen werden“, fügte er hinzu.

Das Staatsoberhaupt von Niger will eine Verlängerung der „Gazelle“-Mission sehen, die bis Ende 2022 abgeschlossen sein soll.

Olaf Scholz wies darauf hin, dass der Bundestag „der Verlängerung bereits grünes Licht gegeben hat“. „Wir müssen uns ansehen, wie die Aussichten für die Zukunft sind, was die Details sind [da continuação] Er fügte jedoch hinzu, dass „der bisher erzielte Erfolg eine gute Motivation ist, weiterzumachen“.

Heute Morgen besuchte der Bundeskanzler Tahoua (westliche) Gazelle, wo er deutsche Kämpfer besucht hatte, und konnte sich davon überzeugen, „wie erfolgreich ihre Mission wirklich ist“.

Olaf Scholz bezeichnete die Sicherheitslage in der Sahelzone als „extrem schwierig“ und sagte, „es bedarf einer wirklich guten Zusammenarbeit, um die Sicherheit in der Region zu gewährleisten“.

Er betonte jedoch, sein Land sei bereit, seinen „Beitrag“ zur Botschaft der Vereinten Nationen in Mali (MINUSMA) „fortzusetzen“.

Laut Bundeskanzlerin ist die Lage klar [de segurança] Wegen der Präsenz russischer Söldner in Mali werde es keine Fortschritte geben.“ Stattdessen sagte er: „Umso wichtiger ist es, hier gut zusammenzuarbeiten. [no Níger] Mit dir „.

Viele Länder der Sahelzone sehen sich tödlichen Aktionen terroristischer Gruppen mit Verbindungen zu Mali, Niger und Burkina Faso, Al-Qaida und dem Islamischen Staat ausgesetzt, die viele Länder im Golf von Guinea weiter südlich zu destabilisieren drohen.

Siehe auch  In sieben Tagen sank das akkumulierte Ereignis in Deutschland auf 58,4

Nach Senegal und Niger wird der Bundespräsident voraussichtlich nach Südafrika reisen, wo er heute Abend erwartet wird.

Lesen Sie auch: Geschäftsklima steigt in Deutschland im Mai

Nominiert für News by the Minute Marketer Awards

Oh Nachrichten im Minutentakt Einer der Nominierten für die Ausgabe 2022 Primios-VermarkterBezüglich Digitale Medien. Die Abstimmung läuft bis zum 31. Mai.

Um uns zum Erfolg zu verhelfen, besuchen Sie die Website der von der Zeitschrift organisierten Initiative VermarkterKlicken HierUnd füllen Sie das Formular aus und wählen Sie es aus Nachrichten im Minutentakt Bezüglich Digitale Medien Und dann die Abstimmungen formalisieren. Danke für deinen Wunsch!

Immer zuerst wissen.
Sechs-Sterne-Verbraucherwahl und Fünf-Sterne-Auszeichnung für Online-Journalismus zum sechsten Mal in Folge.
Laden Sie unsere kostenlose App herunter.

Download aus dem Apple Store