logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Nicht auf dem Tisch! Finden Sie heraus, was Elizabeth II. während des königlichen Abendessens für Urenkel verbietet

Können Sie sich vorstellen, wie und auf welche Weise ein königliches Abendessen im britischen Königreich abgehalten wird? Die Aufgabe ist schwierig, aber es gibt ein kleines Detail, das Sie entdecken können. Es wird von der Queen auferlegt Isabel IIum all deine Enkel und Urenkel zu begrüßen (ja, Wilhelm Es ist beinhaltet!).

entsprechend täglichen Ausdruckder auf ein aktuelles Interview mit einem britischen Experten und Analysten im Staatsfernsehen hinweist, ist der 96-jährige Monarch verpflichtet, sich an diese Regel zu halten, die nicht neu ist.

Sprechen wir angesichts des Protokolls der königlichen Familie über Tischmanieren, Gespräche oder was man zum Abendessen anzieht? Nummer! Es geht wirklich darum Das Vorhandensein von Mobiltelefonen während des Essens, was unmöglich ist.

Er wurde blockiert, aber er hörte nicht zu. 96 kehrte Isabel II. zum Reiten zurück

In demselben Post heißt es auch, dass Isabel 2 erwartet, auch während der Mahlzeiten eine ganze Reihe von guten Manieren oder Etikette zu befolgen. Allerdings gilt die Nummernregel, dass keine Handys auf dem Tisch liegen.

Die Königin verhängt dieses Verbot über Enkel und Urenkel. Keine Mobiltelefone oder ähnliche Geräte während der Mahlzeiten. Sie ist jemand, der Formalitäten magBritischer Experte sagte. „Sie achtet nicht darauf, wie jeder seine Serviette auflegt, aber jeder muss richtig sitzen und darf natürlich nicht mit offenem Mund kauen.„, Er hat gesagt.

Die Namen der Kinder von William und Kate Middleton werden sich aufgrund königlicher Traditionen bald ändern

Siehe auch  Rio nimmt am Freitag Grippeimpfungen wieder auf