logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Newcastle soll 24 Millionen Euro zahlen, um einen Stürmer zu kaufen … unerwartet

das Newcastle, das jüngste Mitglied des Millionenklubs der Premier League, nachdem es von einem saudischen Fonds übernommen wurde, steht kurz vor einer weiteren Winterzahlung, nachdem es Atletico Madrid 15 Millionen Euro für Kieran Trippier gezahlt hat.

Demnach hat der britische Fernsehsender Dienstag Sky SportsDie Magpies haben sich dafür entschieden, die Ausstiegsklausel für… Burnley-Stürmer Chris Wood auszulösen, der auf 20 Millionen Pfund bis 24 Millionen Euro festgelegt wurde.

Benficas Darwin Nunez wurde auf den vakanten Platz berufen, der wegen einer Verletzung von Callum Wilson offen blieb, aber die Option fiel schließlich auf den 30-jährigen neuseeländischen Nationalspieler, der in dieser Saison in 21 Spielen drei Tore erzielte.

Die Verhandlungen sind so weit fortgeschritten, dass der 1,91 Meter große Riese bereits auf dem Weg nach Nordengland sein wird, wo er seinen üblichen medizinischen Untersuchungen unterzogen wird, bevor er offiziell als Newcastle-Spieler vorgestellt wird.

Lesen Sie auch: „Newcastle fegt Benfica, sie suchen“

Seien Sie immer der Erste, der es erfährt.
Consumer Choice Award zum sechsten Mal in Folge und fünf Sterne für Online-Journalismus.
Laden Sie unsere kostenlose App herunter.


Google Play herunterladen

Siehe auch  Roy Keane zweifelt an Verletzung von Cristiano Ronaldo: "Etwas stimmt nicht"