logistic ready

Fachportal für Intralogistik

– Nach Vereinbarung mit Goffen beginnt Deutschland mit der Einstellung von Pflegekräften in den Bundesrat für Pflege

Goffen unterzeichnete im Juli eine Vereinbarung über technische Zusammenarbeit

Der Bundespflegerat (Koffen) und die Bundesagentur für Arbeit haben im Juni dieses Jahres eine technische Kooperationsvereinbarung zur Einwanderung von brasilianischen Pflegekräften und Pflegekräften, die ein Ausbildungs- und Aufenthaltsvisum in Deutschland erhalten möchten, unterzeichnet. Durch das Programm können Unternehmen und Organisationen aus den vielversprechendsten Ländern der Europäischen Union (EU) sicher, zuverlässig, mit besonderen Vorteilen und ohne Kosten für die Teilnehmer mieten.

Die ersten Slots sind bereits frei. Durch den Auftrag führt die Schön Klinik Gruppe ein Auswahlverfahren zur Auswahl von 45 Pflegekräften und Pflegekräften für die Tätigkeit in Krankenhäusern in Düsseldorf, Hamburg, München und Bad Aibling durch. Für die Bewerbung ist eine E-Mail an brasil@arbeitsagentur.de mit dem Betreff SK22, Kopien des Berufsausweises und des Abschlusszeugnisses erforderlich. In dieser Nachricht müssen Sie angeben, wo Sie das Vorstellungsgespräch führen möchten: Rio de Janeiro oder São Paulo. Bewerbungen sind bis zum 21. September möglich.

Weitere Informationen finden Sie in der Einladung der Schön Klinik.

„Für die Teilnahme am Auswahlverfahren ist es nicht erforderlich, Deutsch zu sprechen, aber es ist notwendig, ein Profil für diese Art von Herausforderung zu haben. Während dieser Schulung zahlt der Auftragnehmer ein Stipendium von 500 Euro und übernimmt alle Kosten für die Sprache Arbeitet während der Anpassungszeit als Pflegefachkraft und bekommt monatlich bis zu 2.600 Euro Diplom in Deutschland Nach der Anerkennung liegt das Einstiegsgehalt bei 2.800 Euro“, sagt Goffen-Chefin Petania Santos.

Neben einem guten Gehalt bietet die Schön Klinik Gruppe im Falle einer Anstellung Flugtickets, Unterstützung bei der Einwanderung, Unterstützung bei der Wohnungssuche, die Möglichkeit, Ihre Familie nach Deutschland zu holen, Sozialleistungen, medizinische Versorgung und 30 Tage Urlaub. Jahr.

Siehe auch  Deutschland: SPD und Liberale erwägen erste "konstruktive" Kontakte zur Regierungsbildung - News

Quelle: Askham-Goffen