logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Nach der Bekanntgabe ihrer Schwangerschaft erhält Joanna Albuquerque das Wort „erschüttert“ und antwortet: „Es ist traurig! Respekt …“

Am Donnerstag, dem 22. September, beschloss Joanna Albuquerque, auf die Pressemitteilung zu Schwangerschaftsgerüchten (meistens selbst genährt) zu antworten, seit sie Big Brother – Double Impact verlassen hat.

Die junge Frau, die kürzlich aus dem Medienraum „ausgeschlossen“ wurde, ist wieder in den Nachrichten, als sie sich mit Sarkasmus ankündigt (Schein-)Schwangerschaft Durch den Einfluss der Veröffentlichung wurde bald deutlich, dass „letzte Revolution„Für wen“immer schwangerEs gibt eine klare „Botschaft“ an die Presse, die nur das übermittelt, was sie in ihren sozialen Netzwerken teilt.

Nachdem die Enthüllung gemacht wurde, teilte die Gewinnerin der Double Effect Edition auch eine (harsche) Kritik, die sie für die Erwähnung einer Schwangerschaft erhalten hatte, die (immerhin) nicht existiert:Viele wollen es sein und können es nicht. Sie kämpfen hart für diesen Traum und leiden darunter, wenn sie solche Genusskommentare sehen. Traurige Sache! Respekt, wenn du respektiert werden willst. Und eines Tages, wenn Sie ernsthaft darüber nachdenken, werden Sie dieses seltsame Verhalten nicht bereuen„In dem Kommentar, der die Antwort erhielt, ist im gleichen Ton von Ironie und Ironie zu lesen, den die Follower gewohnt sind:“Nach dieser Logik kann niemand schwangere Bilder posten 😂😂😂 mit oder ohne Photoshop. Sie müssen mehr an Ihrem logischen Denken arbeiten„Er ist heiß.

Siehe den Beitrag hier:

Siehe auch  Joanna Albuquerque verliert in einem Monat fünf Kilo und tritt vorher und nachher auf