logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Monogramm ausgestellt auf König Karl III

Der Buckingham Palace gab bekannt, dass das Monogramm von König Charles III., das aus den Initialen CR besteht und die Krone darstellt, am Dienstag debütieren wird, zeitgleich mit dem Ende einer Trauerzeit für die königliche Familie.

Das neue königliche Siegel wird erstmals in der Korrespondenz des Postamts im Schloss verwendet, das jährlich etwa 200.000 Briefe, Postkarten und andere Arten von Kunsthandwerk durchlaufen.

Das Design wurde vom Staatsoberhaupt selbst aus mehreren Entwürfen ausgewählt, die ihm vom College of Arms vorgelegt wurden, das seit 1484 für die Heraldik des Vereinigten Königreichs verantwortlich ist, erklärt eine Erklärung.

Der Anfangsbuchstabe besteht aus dem Buchstaben C für den Namen und R für Rex – lateinisch für König – und soll nach und nach auf Knöpfen an Uniformen, Militäruniformen, Briefkästen, Pässen und anderen amtlichen Dokumenten und Silben eingraviert werden.

Das teilte die Bank of England jedoch miterste Notizen Mit einem Porträt des neuen Königs Karl III., das Mitte 2024 in Großbritannien in Umlauf gebracht wird, und einem Porträt, das später in diesem Jahr enthüllt wird.

Das Porträt des Königs „wird auf den vorliegenden Zeichnungen der vier Banknoten“ von fünf, zehn, zwanzig und fünfzig Pfund erscheinen, „und es dürfen keine weiteren Änderungen vorgenommen werden“.

Er fügte hinzu, dass die Notizen mit dem Bild von Isabel 2 weiterhin parallel zirkulieren und nur bei Beschädigung entfernt werden, um „die ökologischen und finanziellen Auswirkungen des Königswechsels zu verringern“, gemäß den Richtlinien des Königshauses .

Die Übergabe des ersten Briefes und die Bekanntgabe der Banknoten fallen mit dem Ende der offiziellen Trauerzeit für die königliche Familie am Dienstag zusammen, die sieben Tage nach der Beerdigung von Königin Elizabeth II. am 19. September andauerte.

Mitglieder der königlichen Familie werden wieder an öffentlichen Veranstaltungen teilnehmen, und in den königlichen Residenzen werden Flaggen gehisst, bisher auf Halbmast.

Elizabeth II. starb am 8. September in Balmoral Castle, Schottland, im Alter von 96 Jahren und nach 70 Jahren Regierungszeit bestieg ihr ältester Sohn den Thron mit dem Titel Charles III.

Die staatlich anerkannte Trauerfeier am 19. September in der Westminster Abbey in London krönte zehn Tage voller religiöser Feierlichkeiten, Prozessionen auf den Straßen und einer öffentlichen Totenwache zu Ehren der Königin, die mit ihrer Familie auf Schloss Windsor begraben ist.

Siehe auch  Wussten Sie schon: Große Hunde machen nicht mehr Arbeit als kleine Hunde | SEGS