logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Mister-Auto erweitert den Zugang zur Kreislaufwirtschaft mit B-Parts – mit Zugriff auf die von B-Parts angebotene Garantiezeit – Wussten Sie schon, Auto / Car Curiosities

Seit seiner Gründung vor 15 Jahren hat Mister-Auto die Kaufkraft seiner Kunden erhalten, indem es ihnen eine vollständige Produktpalette zu attraktiven Preisen anbietet. Heute engagiert sich Mister-Auto für die Bereitstellung nachhaltiger und verantwortungsbewusster Produkte und erweitert seinen Katalog um gebrauchte B-Teile.

Nach hervorragenden Ergebnissen mit Partnerschaften in Frankreich, Portugal und Spanien entschieden sich Mister-Auto und B-Parts, den Service auf zehn weitere europäische Länder auszudehnen. So können seit dem 1. Juli italienische, deutsche, belgische, niederländische, österreichische, irische, schwedische, dänische, finnische und norwegische Kunden mehr als 4,5 Millionen gebrauchte Kreislaufwirtschaftsteile auf der Website von Mister-Auto bestellen. In den siebten Produktbereichen von B-Parts: Airbags, Kollision, Elektrik und Elektronik, Innenraum, Beleuchtung, Motor und Getriebe oder Fahrwerk.

Alle von B-Parts gelieferten Teile stammen von mehr als 100 Lieferanten aus sieben europäischen Ländern (Portugal, Spanien, Frankreich, Italien, Deutschland, Niederlande und Litauen). Dieser eingeschränkte Kreis von Lieferanten für B-Teile ermöglicht es uns, die Qualität der verwendeten OEM-Teile, die Sorgfalt bei der Verpackung und die Arbeitsgeschwindigkeit zu garantieren.

Darüber hinaus können Mister-Auto-Kunden auch auf die von B-Parts angebotene Garantiezeit zugreifen. Alle gebrauchten Originalteile haben unabhängig vom Teil eine 12-monatige Garantie und ein 14-tägiges Rückgaberecht.

Die Partnerschaft zwischen Mister-Auto und B-Parts ermöglicht die Schaffung einer relevanten Plattform für den sofortigen Zugang zu Lieferungen, die am besten für den wachsenden Markttrend bei der Verwendung von Gebrauchtteilen geeignet ist. Diese Entwicklung geht einher mit einem veränderten Konsumverhalten der Kunden, die aus wirtschaftlichen und ökologischen Gründen gebrauchte Teile bevorzugen.