logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Mindestens 16 Republikaner ermittelten wegen Wahlbetrugs für Trump

Die Staatsanwaltschaft erklärte in Dokumenten, die dem Gericht vorgelegt wurden, dass sie eine strafrechtliche Untersuchung gegen diese 16 Republikaner wegen Unterzeichnung einer inoffiziellen Wahlurkunde mit dem Ziel eingeleitet habe, sich als legitime Vertreter des Volkswillens auszugeben und Trump (2017-2021) gegen den echten zu unterstützen. Wahlsieger in diesem Bundesstaat: der amtierende Präsident Joe Biden.

Anfang Juli hat eine Grand Jury im Zusammenhang mit derselben Untersuchung, ob Trump sich in die Parlamentswahlen in Georgia 2020 eingemischt hat, seinen ehemaligen persönlichen Anwalt Rudy Giuliani, den Senator von South Carolina, Lindsey Graham, und andere ehemalige Verbündete vorgeladen. Präsident zu bezeugen.

Dazu gehören John Eastman, Cita Mitchell, Kenneth Chesbro und Gina Ellis, die Trump angeblich geraten haben sollen, Wahlergebnisse in Georgia und anderen Schlüsselstaaten zu annullieren.

Die Vorladungen wurden vom Richter des Fulton County Superior Court unterzeichnet, der die Arbeit der 23-köpfigen Grand Jury überwacht.

Giuliani, der ehemalige Bürgermeister von New York und einer der wichtigsten Unterstützer von Trump während seiner Präsidentschaft, hat gerichtliche Versuche angeführt, die Ergebnisse der jüngsten Präsidentschaftswahlen rückgängig zu machen.

Ende 2020 sagte Giuliani vor Gesetzgebern in Georgien dreimal über diese Bemühungen aus.

Anfang dieses Jahres beantragte die Bezirksstaatsanwältin von Fulton County, Fannie Willis, offiziell die Einsetzung einer Grand Jury, um Beweise zu sammeln und zu untersuchen, ob Trump und andere sich in die Präsidentschaftswahlen im November 2020 eingemischt haben.

Diese Untersuchung läuft parallel zu Untersuchungen eines Ausschusses des US-Repräsentantenhauses, der in den letzten Wochen mehrere öffentliche Anhörungen über Trumps Bemühungen, die Ergebnisse der Präsidentschaftswahlen rückgängig zu machen, und seine Beteiligung an der Kapitol-Invasion im Januar abgehalten hat. Jahr 2021.

Siehe auch  Video mit der indonesischen U-Boot-Crew Sing - News