logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Microsoft wird Bing Chat in andere Browser integrieren, um diejenigen aufzumuntern, die Edge nicht mögen

Microsoft wird Bing Chat in andere Browser integrieren, um diejenigen aufzumuntern, die Edge nicht mögen

Ein Microsoft-Manager hat die Pläne des Unternehmens auf Twitter gepostet; Bing Chat ist nur auf Edge verfügbar, was verhindert, dass Benutzer, denen der Browser nicht gefällt, KI verwenden

Achten Sie darauf, wer Bing Chat getestet hat und ihm gefällt und wer nicht Microsoft Edge für den Zugriff auf die Ressource verwenden möchte: In Zukunft haben Ihre Probleme ein Ende. Mikhail Barakhin, Leiter Webdienste und Werbung bei Microsoft, gab bekannt, dass das Unternehmen Pläne hat, generative KI auf andere Browser zu übertragen. Eine Frist dafür nannte Barakhin nicht – und auch nicht, wie die „Übergabe“ aussehen würde.

Bing Chat ist nur für Edge verfügbar, Microsoft möchte es jedoch auch für andere Browser bereitstellen

Bild: Disclosure/Microsoft/Tecnoblog

Derzeit kann über die Suchmaschine von Microsoft auf Bing Chat zugegriffen werden, der nur für den Edge-Browser und die mobile Bing-App verfügbar ist. Um die generative KI nutzen zu können, müssen Sie auf die Schaltfläche „Chat“ klicken. Durch die Aktion gelangen Sie zum Bing-Chat-Bildschirm, wo Sie der KI Fragen oder Wünsche stellen können.

Bing Chat kann in anderen Browsern als Plug-in verfügbar sein

Basierend auf den neuesten Ankündigungen von Microsoft könnte eine „Version“ von Bing Chat (auch bekannt als Bing AI) als Plug-in für andere Browser verfügbar sein. Während Microsoft Build, einer Veranstaltung, die letzte Woche stattfand, gab das Unternehmen bekannt, dass Bing AI über ein Plugin in ChatGPT integriert wird.

Darüber hinaus erlaubt Microsoft die Installation von Plug-ins von Drittanbietern im Bing Chat. Aus praktischer Sicht ist es einfacher, den Zugriff auf die Such-KI über die vorhandene Schaltfläche freizugeben. Auf diese Weise müssen Benutzer keine zusätzliche Ressource herunterladen.

Mikhail Parakhin gab auf Twitter bekannt, dass Microsoft Bing Chat auf andere Browser übertragen möchte

Mikhail Parakhin gab auf Twitter bekannt, dass Microsoft Bing Chat auf andere Browser übertragen möchte

Bild: Clone/Tecnoblog/Tecnoblog

Wenn man heute in einem beliebigen Browser in Bing auf „Chat“ klickt, wird ein Popup mit der Meldung geöffnet, dass der Benutzer Edge verwenden muss, um auf die Funktion zuzugreifen.

Freude für alle, die Edge nicht mögen oder nutzen wollen

Für diejenigen, die kein Edge-Fan sind oder es nicht nutzen möchten: Der Zugriff auf Bing Chat ist nur auf Mobiltelefonen möglich. Generative KI ist eine großartige Funktion, obwohl es sich um eine neue Technologie handelt. Die Datenschutzfunktion in Edge hat durch die Verwendung des Browsers und Bing Chat selbst profitiert. Andererseits wird verhindert, dass Personen, die Chrome, Firefox und anderen Browsern treuer sind, die künstliche Intelligenz von Microsoft nutzen.

Mit Informationen: Technologieradar H Newen

Microsoft wird Bing Chat in andere Browser integrieren, um diejenigen aufzumuntern, die Edge nicht mögen

Siehe auch  Astronomen präsentieren 20.000 unbekannte Galaxien im Vatikan