logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Microsoft behebt einen kritischen Fehler in Teams auf Android-Smartphones

Einer der seltsamsten Android-Bugs ist vor einigen Tagen einigen Benutzern aufgetaucht. Diese wurden ohne erkennbaren Grund daran gehindert, Notrufnummern anzurufen.

Eine Google-Untersuchung wies das Problem auf Microsoft und Teams hin. In Kürze wurde eine Lösung versprochen, die mittlerweile den Play Store und alle Android-Smartphones erreicht hat, auf denen diese App installiert ist.


Android-Probleme beim Anrufen von Notrufnummern

die Situation entdeckt worden Vor ein paar Tagen und sofort habe ich einen großen Alert auf Google-Seite erstellt. Einige Android-Benutzer konnten ohne ersichtlichen Grund keine Notrufnummern auf ihren Smartphones anrufen.

Die Ursache dieses Problems wurde schnell identifiziert und mit den Teams in Verbindung gebracht, jedoch in einem besonderen und einzigartigen Fall. Die Microsoft-App muss auf Android vorhanden sein, jedoch ohne Benutzerauthentifizierung im Messaging-Dienst.

Der Unterschied ist der größte Übeltäter in dieser Situation

Außerdem betrifft dieses Problem nur Android Version 10 oder höher, was es nur auf neueren Smartphones stellt. Die Notrufnummer wird angerufen, aber es klingelt nur einmal und wird ohne Angabe von Gründen getrennt.

Google Sofort Lösung versprechen Ausgedehnt auf Android, das am 4. Januar 2022 eintreffen soll. Die Teams erhalten jedoch ein dringendes Update, damit die Situation gelöst werden kann und die Anwendung keine Smartphone-Anrufe mehr stört.

Android Google Microsoft Teams Notfall

Google und Microsoft wollen das Problem lösen

Dieses Update ist jetzt im Play Store verfügbar und wird Benutzern angeboten, die Teams installiert haben. Mit dieser neuen Funktion müssen Nutzer nicht mehr den Empfehlungen von Google folgen, die darauf abzielten, die App zu entfernen und neu zu installieren.

Es wird jetzt empfohlen, dass Android-Benutzer Teams dringend aktualisieren. Dies ist ein sehr spezifisches Problem, das besondere Umstände erfordert, aber es ist dennoch notwendig, sich darum zu kümmern.

Siehe auch  Gerüchte besagen, dass Everwild in seiner Entwicklung vor einem "Chaos" steht