logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Merkel ist besorgt über die „Hochgeschwindigkeitsdynamik“ neuer Epidemien in Deutschland

Bundeskanzlerin Angela Merkel äußerte sich am Donnerstag besorgt über die “Hochgeschwindigkeits”-Dynamik der neuen Covit-19-Infektionen im Land und forderte die Menschen auf, sich insbesondere aufgrund der Fortschritte der Delta-Variante impfen zu lassen.

„Wir erleben ein schnelles Wachstum und ich sehe dieses dynamische Anliegen. Die Kanzlerin sagte auf einer Pressekonferenz in Berlin, wir sollten erwägen, die Zahl der Neuinfektionen innerhalb von zwei Wochen zu verdoppeln.

Seit Mitte Juli liegt die Zahl der Neuerkrankungen pro Tag im Durchschnitt bei über Tausend.

In den letzten 24 Stunden wurden 1890 neue Fälle von Robert Koch, dem Verantwortlichen für Prävention und Bekämpfung in Deutschland, registriert.

Mit Blick auf die Fortschritte der hoch ansteckenden und ansteckenden Delta-Variante, die mittlerweile in Deutschland und weiten Teilen Europas sehr beliebt ist, hielt Merkel den Impfstoff für wichtiger denn je.

“Wir haben mehr geimpft, wir sind wieder frei.”

„Jeder Impfstoff zählt. Jeder Impfstoff wird Schritt für Schritt wieder normal. Je mehr wir impfen, desto freier werden wir zurück sein. Nicht nur als Einzelpersonen, sondern als Gemeinschaft“, sagte er.