logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Meghan Markles Großmutter arbeitete als Köchin bei der königlichen Familie

ein Meghan Markles Eintritt in die britische Königsfamilie gab ihm viel zu erzählen. Schauspielerin, Amerikanerin, geschieden, öffentlich: Dies sind die Eigenschaften, die sie in der Vergangenheit daran gehindert hätten, Prinz Harry zu heiraten, was der Moderne letztendlich widersprochen hat.

Laut The Express wurden jedoch neue Entdeckungen über die Beziehung der Familie Meghan zur britischen Monarchie gemacht, die Generationen umfasst.

Die Großmutter der Herzogin von Sussex arbeitete als Teenager 1856 als Köchin in Windsor Castle, 160 Jahre bevor Markle mit Harry zum Altar ging.

Diese Informationen stammen aus einer Datenbank von Mitarbeitern des Royal House.

Es sei darauf hingewiesen, dass Mary Beard, der Name der Urgroßmutter, mit der Familie von Paternal Markle verwandt ist, d. H. Mit ihrem Vater Thomas Markle.

Neugierig, nicht wahr?

Lesen Sie auch: Würden Harry und Meghan Markle einen dieser Namen für ihre Tochter wählen?

Minuto News wurde für die Marketeer Awards nominiert

ein Genaue Nachrichten Er ist ein Kandidat für die Ausgabe 2021 von Marketeer AwardsIn der Kategorie digitale Medien. Die Abstimmung dauert bis zum 31. Mai.

Um zu gewinnen, müssen Sie nur auf die Website der von der Zeitschrift organisierten Initiative zugreifen Vermarkter, Angeklickt Hier, Füllen Sie das Formular aus und wählen Sie Genaue Nachrichten In der Kategorie digitale Medien Und dann die Abstimmung formalisieren. Vielen Dank für die Präferenz!

Sei immer der Erste, der es weiß.
Verbraucherwahl zum fünften Mal in Folge für Online-Journalismus.
Laden Sie unsere kostenlose App herunter.


Laden Sie Google Play herunter