logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Meghan Markle erneut im Fadenkreuz der Kritiker: Drei Tage in New York, Visuals insgesamt 44 000 Euro

Die Herzogin von Sussex steht bei jedem Auftritt in der Öffentlichkeit immer unter Beobachtung. Und die Kleidung, die man trägt, ist einer der ersten Aspekte, die es zu bewerten gilt: Immerhin, von wie viel Geld reden wir, fragen so viele Leute und zeigen mit dem Finger in welche Richtung Megan Er scheut sich nicht, teure Stücke gleichzeitig zu verwenden, während er eine Rede hält, die immer darauf abzielt, die Schwächsten und Schwächsten wirtschaftlich und sozial zu schützen.

Daher wurden bald Berechnungen über das Aussehen angestellt, zu dem die Frau gehörte Harry Während der Tour in New York. Die Summe erreichte während der drei Tage, die die Herzöge von Sussex präsentierten, 44.000 Euro kleine Tour in einer nordamerikanischen Stadt.

Am Samstagnachmittag, dem 25., waren Harry und Meghan bei Global Citizen Live im berühmten New Yorker Central Park, wo sie auch anwesend waren. Jennifer LopezUnd Lizoschlechtes Spiel, Ed SheeranUnd Elton John und Metallica, unter anderen Musikern. In der Rede bekräftigten die Herzöge die Idee, dass nicht nur die entwickelten Länder von der Covid-Impfung profitieren können, sondern dass es notwendig sei, armen Ländern zu helfen, eine gerechtere Verteilung sicherzustellen.

Zu diesem Anlass wählte Meghan ein kurzes Valentino Haute Couture Kleid aus Schurwolle und Seide mit Perlenstickerei und floralen Details an Brust, Ärmeln und Saum. Es kostet 3800 Euro. Um den Look zu vervollständigen, entschied sich die Herzogin für Diamantohrringe von Cartier im Wert von rund 14.000 Euro, ein Love de Cartier-Armband im Wert von 6000 Euro und eine Princess Cartier Tank-Uhr. DianaWas etwa 10 Tausend Euro wert ist. Berechnungen wurden ab etwa 39 Tausend Euro vorgenommen.

Siehe auch  Die schöne Geschichte, die den Namen der Tochter von Harry und Meghan Markle inspirierte

Darüber hinaus entschied sich Megan bei ihrem Besuch mit ihrem Mann bei benachteiligten Kindern der PS 123 Mahalia Jackson School in Harlem am Freitag, den 24 (1.500 Euro) und Manolo Blahnik Schuhe (500 Euro).

Am Samstagmorgen, bei einem Besuch bei den Vereinten Nationen, kostete allein das Wappen von Max Mara für die Herzogin 3.700 Euro.
Die Berechnungen betrugen in drei Tagen des Besuchs etwa 44 Tausend Euro. Kritische Stimmen stellen fest, dass dieser Aspekt dem gesellschaftlichen Solidaritätsdiskurs der ehemaligen Schauspielerin widerspricht.