logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Marokko hat Flüge nach Deutschland, Großbritannien und den Niederlanden eingestellt

Aufgrund der Entwicklung der Covit-19-Situation in allen drei Ländern haben die marokkanischen Behörden beschlossen, Flüge von und nach Deutschland, den Niederlanden und dem Vereinigten Königreich ab Mittwoch Mitternacht auszusetzen.

„Flüge nach Deutschland, in die Niederlande und ins Vereinigte Königreich werden von den marokkanischen Behörden vom 20.10.2021 bis 23.59 Uhr bis auf Weiteres ausgesetzt“, teilte die marokkanische Flughafenverwaltungsorganisation auf der Social-Networking-Site Twitter mit.

Nach Angaben der nationalen Fluggesellschaft Royal Air Marokko wurde die Entscheidung „aufgrund der Entwicklung der Epidemie“ in drei europäischen Ländern getroffen.

Diese Länder gehören zu den Staaten mit den meisten Fluggesellschaften in Marokko, da sie die meisten marokkanischen Einwanderer haben.

Rabat hatte bereits am 5. Oktober aus dem gleichen Grund die Flugverbindungen mit Russland ausgesetzt, die tägliche Aufzeichnungen über Neuinfizierte mit dem SARS-Cov-2-Coronavirus, das die Govt-19-Krankheit verursacht, lieferten.

Die britische Regierung sagte am Dienstag, sie würde einen neuen Subtyp (‚AY4.2‘) der Delta-Mutation „genau überwachen“, der als ansteckender als der ursprüngliche Stamm gilt und sich angesichts einer Zunahme im Vereinigten Königreich verbreitet hat bei Infektionen. .

Großbritannien hat bereits über 40.000 Govt-19-positive Fälle pro Tag, was viel höher ist als im restlichen Europa, aber auch in den Niederlanden und Deutschland steigt die Zahl der Infektionen.

Marokko konnte die dritte Welle des Virus und seiner Stämme kontrollieren, nachdem es im vergangenen Januar eine starke Impfkampagne gestartet hatte.

Derzeit werden 19,8 Millionen Menschen im Land mit einer Einzeldosis (54 %) und 16,4 Millionen mit zwei (43 %) geimpft.

Dennoch will Marokko 80 % der Bevölkerung (also 30 Millionen Menschen) mit Impfungen versorgen, Anfang Oktober die Kampagne für die dritte Impfdosis starten und noch in dieser Woche den Gesundheitspass vorbereiten.

Siehe auch  In den letzten 24 Stunden wurden in Deutschland 247 Todesfälle und 25.831 Fälle gemeldet