logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Lillipet Diana: Der Name der Tochter von Meghan und Harry ehrt Großmutter und Großmutter

Es kann nicht gesagt werden, dass die Entscheidung der Herzöge von Sussex, Königin Elizabeth II., die Lillibet (von Elizabeth) sie in der intimen Familienbeziehung behandelte, als Prinzessin Diana, Harrys Mutter, bei der Wahl des Namens ihrer Tochter zu ehren, nicht überraschend ist. Seit Januar 2020 nicht in der britischen Königsfamilie, haben Prinz Harry und seine Frau Meghan das Bedürfnis verspürt zu zeigen, dass sie trotz des Lebens in den USA und abseits der offiziellen Agenda romantische Beziehungen pflegen.
Lilibet Diana Mountbatten-Windsor wurde am 4. Juni im Santa Barbara Rural Hospital in Kalifornien um 11:40 Uhr Ortszeit geboren und wiegt 3,5 kg. “Am 4. Juni sind wir mit der Ankunft unserer Tochter Lily gesegnet”, heißt es in der Nachricht, die von den Herzögen von Sussex auf der Archewell-Website ihrer Stiftung geteilt wird. “Es ist mehr, als wir uns vorstellen können, und wir bleiben dankbar für die Liebe und die Gebete, die uns aus der ganzen Welt entgegenkommen. Vielen Dank für Ihre Freundlichkeit und anhaltende Unterstützung in dieser ganz besonderen Zeit für unsere Familie”, schrieben sie auch.
Als amerikanische Staatsbürgerin steht Lily wie alle in den Vereinigten Staaten geborenen Menschen auf Platz acht in der britischen Thronfolge hinter ihrem Bruder Archie Harrison Mountbatten-Windsor, der am 6. Mai 2019 geboren wurde.
Auf die Geburt des elften Enkels von Königin Elizabeth II. reagierte das Königshaus begeistert. Nach dem offiziellen Memo des Buckingham Palace – “Die Königin, der Prinz von Wales, die Herzogin von Cornwall und die Herzöge von Cambridge wurden informiert und freuen sich über die Nachricht von der Geburt einer Tochter, der Herzöge von Sussex” – die Herzöge von Cambridge , William und Kate fügten auf ihrem Instagram-Account hinzu: „Wir freuen uns alle über die frohe Nachricht von der Ankunft von Baby Lily. Herzlichen Glückwunsch, Harry, Meghan und Archie.“

READ  Möglicher Originalfund von Rembrandts "Anbetung der Heiligen Drei Könige"