logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Leak bringt neue Überraschungen zu Apples iPhone 14

Reproduktion

Lecks zeigen, dass das iPhone 14 Plus und das iPhone 14 Pro Max die gleiche Größe haben werden (allgemein als 6,7 Zoll angegeben).

Die iPhone 14-Reihe wird den Nachfolger des iPhone 13 Mini überflügeln, aber die Unsicherheiten rund um das Gerät bei der Markteinführung nehmen weiter zu. Seit mehr als einem halben Jahr versammeln sich Fans, um über die Features von Apples neuestem günstigen 6,7-Zoll-Smartphone zu diskutieren: dem „iPhone 14 Max“. Aber das wurde letzte Woche in Frage gestellt, als der Name „iPhone 14 Plus“ und jetzt ein Foto angeblicher iPhone 14-Hüllen Spekulationen auslöste.

Ursprünglich auf der Weibo-Website gepostet, wurde das Bild von DuanRui vom vertrauenswürdigen Apple geteilt. Es zeigt kategorisierte Cover für vier Modelle an: iPhone 14, iPhone 14 Pro, iPhone 14 Plus und iPhone 14 Pro Max. Wenn dies zutrifft, bestätigen die Fälle auch zwei weitere wichtige Details der Version. Erstens werden das iPhone 14 Plus und das iPhone 14 Pro Max die gleiche Größe haben (es wird allgemein gesagt, dass es 6,7 Zoll beträgt).

Lesen Sie mehr: Das iPhone allein verdient bereits mehr als die Einnahmen von Disney, Nike und Coca-Cola zusammen

Zweitens werden die iPhone 14 Pro-Modelle weiterhin drei Kameras gegenüber den zwei der Standardmodelle haben, aber auch größere Kameramodule. Das hängt mit Lecks der hochauflösenden Sensoren im neuen Flaggschiff zusammen.

Und obwohl Marken vielleicht nicht die größte Sorge der Verbraucher sind, ist es für Apple eine wichtige Entscheidung, Verwirrung bei der Markteinführung zu vermeiden. Darüber hinaus hat das Unternehmen bereits seine Hand bei der Benennung seiner M1-Chips gezeigt, während es das Max-Branding für einen leistungsstärkeren Chip als den M1 Pro beibehält.

Siehe auch  Der Samsung Galaxy Jump basierend auf Bluetooth SIG ist das Galaxy A32 5G

Da auch das letztjährige iPhone 14 Plus über einen Prozessor verfügen wird, zielt die Strategie nun darauf ab, auf absehbare Zeit mit Standardmodellen fortzufahren. Apple hat auch einen Präzedenzfall mit der Marke Plus, wobei das iPhone 8 Plus unter dem iPhone X rangiert und es mehr an die Größe als an den Elite-Status im Sortiment bindet.
Ja, Sie interessieren sich vielleicht mehr für die Akkukapazität des iPhone 14 und Updates bezüglich der angeblichen Preiserhöhung, aber Apples Entscheidung hier wird für die kommenden Jahre sichtbar sein. Dies kann Stunden am Telefon sparen, wenn versucht wird, die Reichweite von Freunden und Familie zu entmystifizieren.

>> Bewerben oder nominieren Sie jemanden für die Auswahl der unter 30-Jährigen für 2022