logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Laut deutschen Medien – Sports steht Haaland kurz vor dem Abschluss des Transfervertrags mit Manchester City

BERLIN (Reuters) – Mehrere deutsche Medien berichteten am Montag, dass Borussia Dortmunds Torschützenkönig Erling Haaland kurz vor dem Abschluss eines Transfervertrags mit Manchester City steht.

Der 21-jährige Norweger Haaland gehört zu den Top-Transferspielern für die nächste Saison, nachdem er seit seinem Wechsel Anfang 2020 in 66 Spielen für den Ruhrpottklub in der Bundesliga 61 Tore erzielt hat.

Mehrere Top-Klubs, darunter unter anderem Real Madrid, Paris Saint-Germain und City, wurden mit dem Spieler in Verbindung gebracht.

Sky Deutschland, das die Übertragungsrechte an der Bundesliga besitzt, berichtete am Montag, dass der Spieler Borussia über seinen Wunsch informiert habe, zu gehen, und dass Manchester City den Verein wegen der Ausstiegsklausel des Spielers kontaktiert habe.

Mehrere andere Medien, darunter die Bild-Zeitung und das Kicker-Magazin, sagten unter Berufung auf ungenannte Quellen, dass der Deal in den kommenden Tagen abgeschlossen werden könnte.

Der Verein äußerte sich dazu am Montag nicht.

Dortmund ist an der Aufnahme von Salzburg-Stürmer Karim Adeyemi als möglichen Ersatz für Haaland interessiert.

(Berichterstattung von Carlos Grohmann)

Siehe auch  Bayern könnte in der Bundesliga Punkte verlieren; verstehen