logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Lasarte setzt bei seinem Debüt an der Spitze der chilenischen Nationalmannschaft im Qualifying – 24.05.2021 – auf Medaillen

SANTIAGO, 24. Mai 2021 (AFP) – Der chilenische Nationaltrainer Martin Lasarte bestätigte am Montag die großen Namen der goldenen Generation Chiles für ihr Debüt in den Duellen nach Punkten bei der Führung von “La Ruga” gegen Argentinien. Und Bolivien, Südamerikanische Weltmeisterschaft Katar 2022 Qualifikation.

Arturo Vidal und Alexis Sanchez (von Inter Mailand), Claudio Bravo (von Betis aus Spanien), Gary Medel (aus Bologna, Italien), Charles Arangues (aus Bayer Leverkusen), Mauricio Isla (aus Flamengo) und Eduardo Vargas (aus Atletico) Minero) wird das Team in den nächsten beiden Runden des Qualifikationsturniers verweisen.

Das Rückgrat, das trotz seines Alters von über 30 Jahren weiterhin im Mittelpunkt des Fußballs und der Ergebnisse Chiles steht und die Grundlage für den Aufbau eines wettbewerbsfähigen Teams für die Weltmeisterschaft im nächsten Jahr bildet.

Vidal ist mit vier Toren der beste Torschütze der chilenischen Nationalmannschaft, und mit Sanchez (der zwei Tore erzielte) sind sie die einzigen, die in den vier Spielen, die Chile bisher bestritten hat, ein Tor erzielt haben – ein Sieg, ein Unentschieden und 2. Verluste – seine Kampagne verlässt das Team auf dem sechsten Platz mit 4 Punkten. Zwei Punkte vom vierten und letzten Platz, was den direkten Zugang zur Weltmeisterschaft in Katar ermöglicht.

Lasartes Einladung zu Spielen in Santiago del Estero (Argentinien) am 3. Juni und zu Hause in Santiago, fünf Tage später, beinhaltete die Erneuerung des eingebürgerten chilenischen Stürmers Ben Breriton (Blackburn Rovers / ING) und die Rückkehr von Eugenio Mina nach seinem Guten Leistung im argentinischen Rennen.

“Das große Ziel ist es, sich für die Weltmeisterschaft zu qualifizieren”, erklärte er Lasarte letzte Woche bei seinem Debüt an der Spitze der chilenischen Nationalmannschaft, eine Position, die er nach dem langsamen Abgang des Kolumbianers Reynaldo innehatte.

READ  Super League ist eine Verachtung und ein verhasster Junge. Aber wie wird die Reaktion hier sein? 19/4/2021

“Wir befinden uns in einer schwierigen Situation. Jetzt habe ich das Gefühl, dass Chile es verdient, weitere Punkte hinzuzufügen, damit es im Klassifikationsbereich liegt”, fügte der uruguayische Trainer hinzu.

Seine Gegner in dieser Doppelrunde der südamerikanischen WM-Qualifikation sind Argentinien, Lionel Messi – derzeit auf dem zweiten Platz mit bisher 10 ungeschlagenen Punkten – und Bolivien auf dem letzten Platz.

Chilenische Abrufliste:

Torhüter: Gabriel Arias (Racing / Argentinien), Claudio Bravo (Betis / ESB) und Gabriel Castellon (Huachipato).

Verteidiger: Jonathan Andia (Universität von Chile), Jean Bossegor (Coquimbo UNIDO), Eugenio Mina (Rennsport / Argentinien), Mauricio Isla (Flamingo / Brasilien), Guillermo Maripan (Monaco / Frankreich), Francisco Serralta (Watford / ING), Gary Medel (Bologna / ITA), Enzo Roco (Sem Club) und Sebastián Vegas (Monterrey / MEX).

Meias: Tomás Alarcón (O’Higgins), Claudio Baeza (Toluca / MEX), Pablo Galdames (Vélez Sarsfield / ARG), Juan Leiva (Katholische Universität), Clemente Montes (Katholische Universität), Carlos Palacios (Inter de Porto Alegre / BRA) ), Charles Aranguez (Bayer Leverkusen / ALE), Cesar Benares (Grêmio / BRA), Eric Bulgar (Fiorentina / Italien) und Arturo Vidal (Inter de Mello / Italien).

Angreifer: Ben Britton (Blackburn Rovers), Brian Carrasco (Palästina), Luis Jimenez (Palästina), Jean Mennes (Lyon / Mexiko), Felipe Mora (Portland Timbers / USA), Fabian Orellana (Valladolid / Spanien), Alexis Sanchez. (Inter de Milão / ITA) und Eduardo Vargas (Atlético Mineiro / BRA).

apg / gfe / aam