logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Königin Zulu starb plötzlich. Er war einen Monat lang der Kapitän der Band

Rajesh Gentilal / Agence France-Presse

Rainha Shiyiwe Mantfombi Dlamini Zulu

Die königliche Zulu-Familie in Südafrika gab den Tod ihres Königs, Königin Xue Mantefombe Dlamini Zulu, nur einen Monat nach der Thronbesteigung bekannt.

die Königin Verlassen Dlamini65 wurde sie letzten Monat nach dem Tod ihres Mannes die vorläufige Anführerin der größten ethnischen Gruppe in Südafrika. rei Goodwill Zwelithini.

“Die königliche Familie verkündet mit größtem Schock und Schmerz den unerwarteten Tod Ihrer Majestät Königin Xue Mantvumbi Dlamini Zulu, Hüterin Ihrer Majestät der Zulu-Nation”, sagte der Prinz. Mangosuthu ButheleziZulu Premierminister in einer Erklärung.

Laut Buthelezi, der dies bestreitet Gerüchte, dass die Königin vergiftet worden sein könnteMantfombes Tod hat die Familie verblüfft. Der Prinz zitierte ihn mit den Worten: “Sie sind völlig verlassen.” BBC.

Der Nachfolger der Königin, die eine Nation von mehr als 11 Millionen regiert, muss noch benannt werden. Shiyiwe Mantfombi, die dritte Frau des verstorbenen Königs Goodwill Zwelithini, wurde von ernannt Über 200 Mitglieder der königlichen Familie Als Regent, bis ein neuer König den Thron besteigt.

Mantevombes Ernennung löste dann Spekulationen aus, dass einer seiner Söhne Eigentum der Zulu-Nation werden würde. Nach Angaben von Prinz Bothelezi entsprach die Ernennung des Königinregenten den Wünschen von König Zwelethene.

Zwelethene, 72, starb am 12. März 2021 im Krankenhaus nach Komplikationen im Zusammenhang mit Diabetes. Es war Der Zulu-König, der die längste Zeit regierteNach fast 50 Jahren auf dem Thron. Er hatte sechs Frauen und mindestens 26 Kinder.

Goodwill Zwelethene wurde letzten Donnerstag in einer privaten Zeremonie, an der einige der von der königlichen Familie ausgewählten Männer teilnahmen, begraben – oder, wie die Zulu sagen, infundiert.

Königin MaDlamini hatte die höchste Position unter den Frauen des Königs inne, da sie königlicher Abstammung war. Sie war die Schwester von König Mswati III von EswatiniDer einzige absolute Monarch in Afrika.

Laut der südafrikanischen Presse hat Maidlamini acht Kinder mit dem verstorbenen König, darunter fünf Männer. Der älteste Sohn Prinz Misuzulu, 47, ist Lieber auf den Thron steigen, sagt die südafrikanische Presse.