logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Kennst du die Schmerzen in der Brust, die du manchmal fühlst? Beruhige dich, es ist vielleicht nicht das Herz

sManchmal können Brustschmerzen ohne offensichtliche Ursache auftreten, die eine Person ängstlich macht. Sie verschwinden Sekunden oder Minuten später und sie haben eine Erklärung. Machen Sie sich keine Sorgen, denn in den meisten Fällen ist es nicht das Herz. Die Erklärung des Arztes verbreitete sich viral.

Auf dem TikTok-Account Life Of A Doctor erklärte der Arzt die Ursache der Schmerzen. „Das sind die zufälligen Schmerzen in der Brust, die Sie alle sechs Monate spüren, seit Sie ein Baby waren. Manchmal müssen Sie sogar einen Schritt zurücktreten und ruhig atmen“, begann er.

„Nicht alle Schmerzen, die von der Brust kommen, kommen vom Herzen. Tatsächlich ist eine der häufigsten Ursachen das sogenannte Brustschmerzsyndrom.“

Es zeigt sich als stechender Brustschmerz, der einige Sekunden oder einige Minuten anhalten kann. Bei tiefer Atmung kann es schlimmer werden. „Das ist oft nervenaufreibend, aber nicht lebensbedrohlich“, verrät er.

„Es kann passieren, während die Person sitzt, liegt, sich ausruht, wenn überschüssiges Gas vorhanden ist oder wenn sich die Situation schnell ändert“, erklärt das Portal Tua Saúde.

Es gibt keine spezifische Behandlung, aber wenn es wiederkehrt und nicht leicht verschwindet, ist es am besten, einen Arzt zu konsultieren.

Siehe auch  Covid-19: Deutschland will Beschränkungen ab 20. März schrittweise aufheben