logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Joinville ist die erste Stadt, die eine deutsche Delegation über den Beitritt zur Community empfängt

Joinville ist die erste Stadt, die eine deutsche Delegation über den Beitritt zur Community empfängt

Gefolge deutscher Vertreter der Kunst- und Handwerkskammer Oberbayern in Joinville an diesem Montag (13), um praktische Beispiele der Interdependenz näher kennenzulernen und so die Bindung zwischen Santa Catarina und den Deutschen zu stärken.

Die deutsche Delegation wurde von einigen sektoralen Kernvertretern empfangen. Bild: Offenlegung

Das Gefolge hat ein umfangreiches Programm, das von der Fundação Empreender organisiert wird, um sich auch mit den Geschäftsverbänden von Jaraguá do Sul, Blumenau und Brusque zu treffen, sowie Besuche im Facisc in Florianópolis.

Der Besuch ist Teil des 30-jährigen Jubiläumsprogramms der Fundação Empreender. Für den Präsidenten der Stiftung, Johnny Zuloff, ist es ein Dankeschön und eine Stärkung der Verbindung zwischen Brasilianern und Deutschen, die in einem der Staaten mit der stärksten Gewerkschaftskultur Brasiliens ihren Höhepunkt erreicht haben.

Die Fundação Empreender ist ein Unternehmen, das aus der Partnerschaft zwischen den Wirtschaftsverbänden Joinville, Blumenau und Bruesky und der Kunst- und Handwerkskammer München und Oberbayern hervorgegangen ist. Heute ist es der technische Zweig der Federation of Business Associations of SC (Facisc), der für die Umsetzung des Empreender-Programms in Santa Catarina mit sektoralen Kernen verantwortlich ist.

Es wird derzeit in ganz Brasilien von Sebrae Nacional und anderen Organisationen veröffentlicht. Heute ist die Institution unter anderem durch das Management Experience and Entrepreneurship Program, das Executing Business Tasks, das Company Internationalization Program und das Successors Training Program eine Referenz in der Entrepreneurship Education.

Treten Sie der Gruppe bei und erhalten Sie die wichtigsten Neuigkeiten
Joinville und die Region in Ihrer Handfläche.

Siehe auch  Die Passagierzahlen in den USA stiegen im August um 17 %