logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Joe Biden verspricht eine „schnelle und harte“ Reaktion, wenn Russland die Ukraine annektiert

US-Präsident Joe Biden warnte am Freitag davor, dass Russland „schnelle und schwere“ Kosten zahlen würde, wenn es „Schein“-Referenden verwenden würde, um Gebiete von der Ukraine zu annektieren.

„Die russischen Referenden sind eine Farce, ein falscher Vorwand, Teile der Ukraine gewaltsam annektieren zu wollen, und eine flagrante Verletzung des Völkerrechts“, sagte Biden in einer Erklärung.

„Wir werden mit unseren Verbündeten und Partnern zusammenarbeiten, um Russland schnelle und schwere zusätzliche wirtschaftliche Kosten aufzuerlegen“, fügte er hinzu.

Die Referenden haben heute Morgen in den Regionen Luhansk, Donezk, Cherson und Saporischschja begonnen und werden fünf Tage dauern.

Ukrainische Behörden sagen, dass die Menschen unter Androhung von Bestrafung wählen.

Andererseits rechtfertigte der Sprecher des russischen Parlaments (Duma) die Referenden mit „Das Recht der Völker auf Selbstbestimmung, verankert in der Charta der Vereinten NationenViacheslav Volodin erinnerte sich in einer Nachricht, die auf Telegram veröffentlicht wurde.

Die Europäische Union hat bereits angekündigt, dass sie das Ergebnis des Referendums über die Annexion der Gebiete ablehnen wird, wie auch immer es aussehen mag.

„Die ganze Welt hat Putins jüngste Erklärung über seine Pläne gehört, Scheinreferenden als Auftakt zu einer illegalen Annexion voranzutreiben, die niemals anerkannt werden wird.“ Das sagte der Leiter der europäischen DiplomatieJosep Borrell in New York.

* Mit AFP

Siehe auch  Der Kreml lehnt den Befehl des IStGH ab, den Angriff zu stoppen