logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Jé könnte in Pato Futsal gegen Blumenau – Diário do Sudoeste debütieren

Das Batu Futsal Team trifft am Montag (20.) in der National Futsal League (LNF) auf Blumenau. Das Spiel beginnt um 20:00 Uhr in Ginásio Dolivar Lavarda, wobei Pivot Jé voraussichtlich debütieren wird.

Der Weltmeister der brasilianischen Nationalmannschaft verstärkt die Mannschaft von Trainer Sergio Lacerda. Gee begann seine Karriere bei Internacional und spielte für andere Klubs in Brasilien. Darunter Ulbra (RS) Traditional, Intelli (SP), Carlos Barbosa (RS), Minas (MG), Santos (SP), Joinville (SC), Atlântico (RS) und Jaraguá (SC), fünffacher Landesmeister . Außerhalb des Landes spielte er für den Iraner Foolad Mahan, Russlands Siberiak, Kasachstans Kyrat, Levante und Spaniens Elbozo Murcia. Bevor er zu Pato Futsal kam, trug er die Farben des Slowenen Litija.

Pato Futsal setzt auf die Stärke der Fans, um sie in die Saison zu packen. Nach neun ungeschlagenen Spielen bereitet sich Pato-Branquense auf zwei aufeinanderfolgende Spiele in Pato Branco vor, am Montag (20.) gegen Blumenau für die National Futsal League und am Mittwoch (22.) um 20:05 Uhr gegen Cascavel. in einem gültigen Spiel für die Campeonato Paranaense-Serie golden . Aktionstickets kosten R$50 und garantieren den Fans Zugang zu beiden Spielen. Trainer Sergio Lacerda sprach über die beiden Duelle zu Hause. „Zu Hause zu spielen ist immer gut, zusammen mit unseren Fans. Immer mehr unserer Athleten verstehen die Stärke unserer Fans und setzen diese Unterstützung in großartige Ergebnisse um. Jetzt haben wir zwei Heimspiele, aber zuerst müssen wir nachdenken und uns darauf konzentrieren.“ Blumenau“, fügte er hinzu.

Siehe auch  Newcastle soll 24 Millionen Euro zahlen, um einen Stürmer zu kaufen ... unerwartet