logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Italien stolperte gegen Bulgarien und Deutschland und Belgien gewannen; Sehen Sie sich die Ergebnisse der Qualifikationen an – spielen

Aktueller Meister des Eurocups, Auswahl Italien Verbunden mit Bulgarien Gültig für einen Kampf an diesem Donnerstag (2), 1 zu 0, im französischen Stadion Artemio in Florenz Europa qualifiziert sich für die WM 2022. Federico-Käse, zugunsten der Italiener, und Adanas IljewFür die Bulgaren erzielte er die Tore des Spiels.

Mit 10 ausgespielten Punkten in vier Spielen reichte das Unentschieden aus, um die Italiener vor einer Niederlage in der Qualifikationsrunde zur Führung der Gruppe C zu bewahren. Bulgarien, bitter auf Platz zwei, gewann nur mit zwei Punkten Vorsprung.

Italien kehrt am Sonntag (5) um 15.45 Uhr gegen die Schweiz auf das Feld zurück. Die Fighting European Qualifikation gilt für die 5. Runde.

Estland 2 x 5 Belgien

Die Belgier besiegten Estland mit 5:2 und gingen in der Gruppe E mit 10 Punkten in Führung. Lukaku (2x), Hans Vancenk, Axel Witzel und Thomas Foukett trafen für Belgien, während Matthias Kate und Eric Sorca für die Esten trafen.

Mythos:
Lukaku erzielte in der EM-Qualifikation zwei Tore gegen Estland

Foto:
Raiko Fajula / AFP

Liechtenstein 0 x 2 Deutschland

Der deutsche Sieg brachte Deutschland mit neun Punkten erneut unter die Vize-Führung der Gruppe J. Timo Werner und Leroy Sane trafen im Spiel gegen Limostenstein.

Andere europäische Förderfähigkeitsergebnisse

  • Georgien 0 x 1 Kosovo (Gruppe B)
  • Tschechien 1 x 0 Weißrussland (Gruppe E)
  • Andorra 2 x 0 San Marino (Gruppe I)
  • Polen 3 x 1 Albanien (Gruppe I)
  • Litauen 1 x 4 Nordirland (Gruppe C)
  • Schweden 2 x 1 Spanien (Gruppe B)
  • Ungarn 0 x 4 England (Gruppe I)

Ich möchte exklusive Spielinhalte erhalten



Siehe auch  Tangu Koussi, bitterer Austausch