logistic ready

Fachportal für Intralogistik

iOS 16 wird einen der nervigsten Aspekte des Internets umgehen

jaEine neue Funktion, die Apple im kommenden iPhone-Update, iOS 16, eingebaut hat, wird es Benutzern ermöglichen, die CAPTCHA-Prüfung zu umgehen, die es einigen Websites ermöglicht, zwischen Menschen und „Bots“ zu unterscheiden.

Mit iOS 16 müssen Benutzer keine Mini-Rätsel mehr lösen, „Schieberegler“ bewegen, auf eine Gruppe von Buchstaben tippen oder zwischen mehreren Kacheln in einer Kachel wählen. Das Betriebssystem enthält das, was Apple „automatische Verifizierung“ nennt, eine Funktion, die gemeinsam mit Cloudflare und Fastly entwickelt wurde und es Ihnen ermöglicht, diese Authentifizierung schneller durchzuführen.

Das System verwendet die Apple-ID der Benutzer, um sie vor der Website als Menschen zu identifizieren, was für ein reibungsloseres, unterbrechungsfreies Surferlebnis als CAPTCHA sorgt.

Beachten Sie, dass nicht alle Websites dieses System übernehmen werden, aber es ist auf jeden Fall gut zu sehen, dass an Lösungen gearbeitet wird, um die Benutzererfahrung zu verbessern.

Lesen Sie auch: Das nächste Produkt von Apple ist in eine neue Ära eingetreten

Seien Sie immer der Erste, der es erfährt.
Consumer Choice Award zum sechsten Mal in Folge und fünf Sterne für Online-Journalismus.
Laden Sie unsere kostenlose App herunter.

Siehe auch  Es wurde ein massereicher Planet gefunden, der zwei der größten und wichtigsten Sterne des Universums umkreist.