logistic ready

Fachportal für Intralogistik

In Italien sagen sie, Ronaldo werde United verlassen und weisen auf zwei interessierte Teams hin

Artikel

Der portugiesische Nationalspieler wird nach einem neuen Team suchen.

Cristiano Ronaldo ist am Freitag in Italien in den Nachrichten. Laut der Zeitung „La Repubblica“ wird der portugiesische Star Manchester United verlassen und es gibt zwei Interessenten für den Spieler.

Den gleichen Informationen zufolge verfolgen sowohl Roma als auch Sporting, angeführt von Jose Mourinho, die Position des portugiesischen Nationalspielers.

Die italienische Zeitung schrieb, dass „Ronaldo ein neues Team sucht, einen Neuanfang. Seine Zeit bei United ist vorbei“, um sicherzustellen, dass das Projekt von Eric Ten Hag das Ass nicht zufriedenstellt.

„Jorge Mendes und die Steuervorteile könnten für die Giallorossi sprechen, die jedoch zwischen den finanziellen Fairplay-Problemen der UEFA und 23 Millionen Euro Gehältern finanziell kämpfen, um das Geschäft zu halten. Es gibt eine Rückkehr zu Sporting“, ist zu lesen „La Republica“.

Siehe auch  Ball - Flamengo verliert ohne Paulo Sousa, das Team tritt in Rio an (Video) (Flamingo)