logistic ready

Fachportal für Intralogistik

In Abwesenheit des Spielers von Borussia Dortmund wurde die deutsche Mannschaft zu Testspielen eingeladen | Internationaler Fußball

Trainer Hansie Flick hat an diesem Freitag 26 Spieler eingeladen, die deutsche Nationalmannschaft in den Testspielen gegen Israel und Holland am 26. und 29. März zu vertreten. Interessanterweise stehen keine Sportler von Borussia Dortmund auf dieser Liste, Vizepräsident deutsche Meisterschaft.

  • Coleros: Manuel Neuer (Bayern), Der Stegen (Barcelona) und Kevin Troop (Eintracht Frankfurt).
  • Verteidiger: Matthias Ginder (Mönchengladbach), Christian Gunder (Freiburg), Benjamin Heinrich (RB Leipzig), Thilo Kehrer (PSG), Robin Koch (Leeds), David Rum (Hoffenheim), Dahger (Cell) E. Nico Schlotterbeck (Freiburg) .
  • Meio-Kämpfer: Adeyemi (RB Salzburg), Draxler (PSG), Gnabry (Bayern), Gundogan (Manchester City), Havertz (Chelsea), Kimmich (Bayern), Musiala (Bayern), Florian Neuhaus (Mönchengladbach), Julian Weigel) , Benfica Lissabon) und Anton Stoch (Mains 05).
  • Atacandus: Enmacha (Wolfsburg), Thomas Müller (Bayern), Leroy Sane (Bayern) und Timo Werner (Chelsea).

+ Siehe auch internationale Fußballnachrichten

Trainer Hansie Flick spricht mit deutschen Nationalspielern – Foto: REUTERS

Siehe auch  Deutschland erkennt strenge Gesetze an, die umfassendere Beschränkungen zulassen