logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Im Grunewald in Deutschland ist ein verheerendes Feuer ausgebrochen

Der Wald Grunwald in Berlin, Deutschland, wurde an diesem Donnerstag von einem Feuer getroffen (4) (Foto: Reproduktion / Social Media)

Grünwald in Berlin DeutschlandDiesen Donnerstag (4) A Feuer Ein Munitionsdepot der Polizei in der Hauptstadt des Landes wurde von mehreren Explosionen getroffen.

+ Die Feuersaison fordert die Serra do Amoler heraus

+ Zerstörung durch Feuer in Italien soll bis 2021 um 155 % zunehmen

Nach Angaben der örtlichen Feuerwehr erfassten die Flammen eine Fläche von etwa 15.000 Quadratmetern und wurden vollständig erfasst. Gruppen haben jedoch Schwierigkeiten, auf das Depot zuzugreifen.

Mehrere Bahnlinien in der deutschen Hauptstadt wurden durch das Feuer unterbrochen, ebenso wie Abschnitte einiger Autobahnen.

Die örtlichen Behörden bestätigten, dass niemand verletzt wurde, warnten jedoch davor, dass sich das Feuer „weiter ausbreitet“. Hohe Temperaturen von bis zu 40 Grad Celsius in vielen Teilen Deutschlands begünstigen das Feuer und erschweren die Arbeit der Feuerwehrleute.

Berichten zufolge begannen die Explosionen gegen 9 Uhr morgens (Ortszeit) im Munitionsdepot, das Sprengstoff enthält, darunter Bomben aus dem Zweiten Weltkrieg, die in Berlin unter Tage gefunden wurden.

Seit Beginn des Sommers haben mehrere Waldbrände in der Region Brandenburg am Rande Berlins Naturräume zerstört. Einer von ihnen brannte mehr als 850 Hektar ab.

BannerUSP2 (Foto: BannerUSP2)

Siehe auch  Quellen sagen, Deutschland zahlt mehr als 50 Milliarden Euro an Klimafinanzierung