logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Hochwasser in Europa. Deutschland genehmigt Förderpaket

Als das Wasser zurückgeht, beginnen die Feuerwehrleute mit den Reinigungsarbeiten. Ziel ist es, die Vermissten in Ahrweiler zu finden, einem der am stärksten betroffenen Gebiete Deutschlands.

Nachdem die deutsche Bundeskanzlerin The Innenminister Horst Seehofer besuchte die betroffenen Gebiete, in denen derzeit Wiederaufbauarbeiten durchgeführt werden. Der Minister wird voraussichtlich an diesem Mittwoch seine Zustimmung geben Fundraising, um Schäden sofort zu beheben.

Die deutschen Behörden haben die Ankunft eines Wetterereignisses festgestellt, das Überschwemmungen verursachen könnte, aber Es wurden keine Katastrophenwarnungen ausgegeben.

Der Chef des Deutschen Zivilschutzes sagte dem Dienst Die Wettervorhersage sei “relativ gut vorhergesagt” und das Land sei bereit für Überschwemmungen an großen Flüssen.

Das sagten Beamte in Rheinland-PfalzSie waren gut auf das Hochwasser vorbereitet, die Gemeinden wurden alarmiert und reagierten.

In Deutschland, Belgien und den Niederlanden wurden mehr als 190 Todesfälle gemeldet.

Aber auch andere europäische Länder sind von den Überschwemmungen betroffen. Das ist der Fall In Italien mussten die Behörden eingreifen und Dutzende Menschen retten.

Die sizilianische Stadt Palermo in Süditalien ist von heftigen Regenfällen heimgesucht worden, einige Straßen sind komplett überflutet.

In Österreich unterstützt die Bundeswehr inzwischen Aufräum- und Wiederaufbauarbeiten.

An diesem Sonntag sind nach einem sintflutartigen Regen die Straßen einer österreichischen Kleinstadt südlich von Salzburg überflutet. Die Überschwemmungen verursachten große Schäden, es wurden jedoch keine Opfer gemeldet.

Siehe auch:

READ  Deutsche Autohersteller am Ende der Welle - DZMOTION.COM