logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Guilherme Queiroz von IDB kommt unter dem Namen Vitória – Sports Athlete

Vitoria ist sich bewusst, dass sie aufgrund der von der FIFA verhängten Strafe bald in einer schwierigen Position sein werden, um seine Planung so weit wie möglich zu beschleunigen, um die Chance zu haben, den Kader für die nächste Saison zu verstärken.

> Erinnern Sie sich an Negos Kampagne in der Serie B aus Brasilien

Diese Woche veröffentlichte der tägliche Newsletter des Brasilianischen Fußballverbands (BID) den neuen Vertrag von Stürmer Guilherme Queiroz, der bereits mit Leao da Barra verbunden ist. Der Verein rechnet damit, dass vor dem 17. dieses Monats ihre bürokratischen Situationen für mindestens drei weitere Spieler geklärt sind: Verteidiger Alisson Caetano und Ayrton Easter sowie Linksverteidiger Alimao Teixeira.

In einem kürzlich geführten Interview mit GE räumte der amtierende Präsident von Vitoria, Fabio Motta, die Schwierigkeiten des Clubs bei der Vorbereitung seiner Planung ein. Er erwähnte jedoch auch die Versuche, Schulden im Zusammenhang mit dem Walter Poe-Deal von 2018 zu begleichen. Heute spielt der Spieler für Defensa y Justicia.

– Jeder weiß, dass wir ab Januar personell auf Schwierigkeiten stoßen werden. Wir haben schon eine Strafe, heute hat Vitoria schon eine Strafe. Die nächsten drei Fenster bestrafen Vittoria, bis die Situation von Walter Poe geklärt ist, eine Strafe von etwa 200.000 Dollar. Unsere Rechtsabteilung steht mit der Rechtsabteilung des Spielers in Kontakt und wir versuchen, die Prämie zu zahlen. Wir verstehen und glauben fest daran, dass es so sein wird. in diese Richtung arbeiten. Wir versuchen auch, Ressourcen zu finden, um diese Ausgaben zu decken, genauso wie Boca Juniors. Wir kontaktieren Boca Juniors, um zu versuchen, die 300.000 US-Dollar zu zahlen, die der Club Boca Juniors schuldet. Dies sind Maßnahmen aus administrativer Sicht. Wir haben die Kosten des Clubs gesenkt, um uns an die Realität, in der wir leben, anzupassen – erklärte Präsident Robro Negro.

Siehe auch  Francisco J. Marquez schießt in einem Schiedsverfahren: "Auf diese Weise wird die Wahrheit ungestraft verfälscht" - FC Porto