logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Grippeimpfung: Für diesen Sonntag gibt es noch freie Plätze in Londrina | London

Foto: Archiv / Vivian Honorato

Es sind noch freie Plätze verfügbar, um die allgemeine Bevölkerung an diesem Sonntag (16.) in Londrina gegen Influenza zu impfen. Die Gemeinde hat aufgrund des Vorrats an Dosen und des Rückgangs der Beteiligung der Öffentlichkeit während der Kampagne um etwa 70% etwa 5.000 Stellenangebote geschaffen.

Die Dosen werden nur an einem Ort verabreicht: im Immunisierungszentrum des Nordbezirks (CCI Norte) in der Rua Luís Brugin, 570, Ecke Avenida Saul Elkind. Die Impfung läuft von 9 bis 19 Uhr.

Die Influenza-Impfung steht allen Einwohnern über 6 Monaten offen. „Aufgrund der gestiegenen Nachfrage, die wir in den Basisgesundheitseinheiten nach dem Influenza-Impfstoff hatten, stellen wir im Impfzentrum in der nördlichen Region eine zusätzliche Agenda zur Verfügung. Der Gesundheitsminister Felipe Machado gab an, dass jeder diesen Impfstoff als nehmen kann solange sie es nicht in der letztjährigen Kampagne erhalten haben, weil es keinen Hinweis auf eine Auffrischungsdosis des Grippeimpfstoffs gibt.

Das Immunsystem trägt dazu bei, Exazerbationen häufiger Grippetypen wie H1N1 und B/Victoria zu verhindern. Dieser Impfstoff ist nicht immun gegen den Darwin-Stamm des H3N2-Subtyps. „Das Intervall zwischen einem Grippeimpfstoff und dem anderen beträgt 30 Tage. In einem Monat werden wir den neuen Impfstoff nicht vom Butantan-Institut produzieren lassen, da erwartet wird, dass er die Gemeinden erst im April erreicht. Es ist also Zeit dafür jemand, der sich den Grippeimpfstoff besorgen, der einen größeren Schutz bietet, dann den Kalenderimpfstoff 2022 nehmen, der mit dem Stamm geliefert wird, der vor H3N2 schützt“, sagte Machado.

Derzeit gibt es kein Mindestintervall mehr für die Anwendung des Covid-19-Influenza-Impfstoffs und des Influenza-Impfstoffs bei Erwachsenen. Nur bei Kindern sollte ein Abstand von 15 Tagen zwischen einer Anwendung eingehalten werden.

Siehe auch  Joinville beginnt mit Impfkampagnen gegen Influenza und Masern; Finden Sie heraus, wer sich impfen lassen kann