logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Google Drive: Beenden Sie jetzt gefährliche Zugriffe auf Ihr Konto

Es gibt viele Anwendungen, die aus verschiedenen Gründen Zugriff auf Google Drive benötigen oder möchten. In vielen Fällen hat dies gute Gründe, z. B. das Erstellen von Backups. In anderen Fällen ist es eine schlechte Sache. Besonders wenn es um gefährliche Anwendungen geht. Deshalb könnte er in Gefahr sein, ohne es zu wissen! Tatsächlich haben sie möglicherweise auf Ihr Google Drive-Konto zugegriffen und noch nichts bemerkt. Um dieser Situation ein Ende zu setzen, erklären wir Ihnen, wie Sie Dinge, die Sie nicht interessieren, in Google Drive loswerden und den Zugriff durch Drittanbieter-Apps blockieren können.

Google Drive: Beenden Sie jetzt gefährliche Zugriffe auf Ihr Konto

Wie oben erwähnt, ist der Zugriff auf Google Drive für einige Apps wichtig. Dies dient zum Speichern Ihrer Sicherungsdaten. Zum Beispiel Datei Die Whatsapp Es ist eine Anwendung, die Google Drive verwendet, um Ihre Chat-Daten zu speichern.

Aber es gibt auch gefährliche Apps, auf die Sie möglicherweise Zugriff haben

Aus Sicherheitsgründen kann es riskant sein, Apps den Zugriff auf Ihr Google Drive zu erlauben. Obwohl die meisten Anwendungen nicht böswillig ausgeführt werden, gibt es Ausnahmen von dieser Regel.

Damit es keine Überraschungen gibt, empfiehlt es sich, zu überprüfen, welche Apps Zugriff auf Ihr Google Drive haben. Sie werden wahrscheinlich einige Apps finden, an deren Verwendung Sie sich nicht erinnern, geschweige denn Zugriff gewähren.

Das Schließen von Türen hat jedoch zwei Vorteile. Einerseits verhindert es, dass unerwünschte Apps auf Ihre Informationen zugreifen. Andererseits wird der Speicherplatz wiederhergestellt, der von dieser App verwendet wurde. Tatsächlich kann das Widerrufen des Zugriffs auf die App eine beträchtliche Menge an Daten löschen und Speicherplatz auf Ihrem Google Drive freigeben.

Siehe auch  Telegram wird mit Gruppen-Videoanrufen für bis zu 30 Personen, animierten Hintergrundbildern und weiteren Neuigkeiten aktualisiert

So blockieren Sie den Zugriff auf die Anwendung

Zuerst müssen wir erreichen dieser Link.

Dann müssen wir auf das Symbol mit dem Zahnrad in der oberen rechten Ecke klicken.

Zugriff auf Google Drive

In dem Menü, das erscheint, wenn Sie auf das Zahnrad klicken, müssen wir die Option Einstellungen auswählen.

Zugriff auf Google Drive

Als nächstes müssen wir auf der linken Seite die Option Apps verwalten auswählen.

Zugriff auf Google Drive

Klicken Sie jetzt auf dem neuen Bildschirm einfach auf Optionen, um die Option zum Entfernen des Zugriffs und zum Freigeben von Speicherplatz zu erhalten.

Eigentlich ist es ganz einfach und im Handumdrehen bekommen wir Platz und mehr Sicherheit.

Zugriff auf Google Drive

Vergessen Sie nicht, dass Sie sich alles genau ansehen und nur unerwünschte oder verdächtige Dinge entfernen sollten.