logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Gnabry gibt zu, dass er sich Sorgen macht, bei der deutschen EM zu spielen und das Turnier plant



Sportzeitung


1. Juni 2021 – 11:34
– Aktualisiert am 1. Juni 2021 – 12:00


Serge Gnabry, Mitglied des deutschen Euro-Teams, hielt am Dienstag eine Pressekonferenz ab. Der Stürmer von Bayern München hat zugegeben, dass er unbedingt an dem Wettbewerb teilnehmen möchte, der am 11.

“Ich freue mich sehr darauf, bei meinem ersten Turnier mitzuspielen. Das Training macht Spaß, wir haben eine gute Spielergruppe und freuen uns auf morgen, Montag und dann auf das Debüt gegen Frankreich”, sagte Gnabry.

Vor dem EM-Debüt gegen Frankreich am 15. Juni bestreitet Deutschland zwei Freundschaftsspiele. Und die Deutschen treffen am Mittwoch auf Dänemark und am kommenden Montag auf Lettland.

Gnabry hat das Turnier auch entworfen und darauf hingewiesen, dass Deutschland bis zu seinem Europa-Debüt gut vorbereitet sein würde, weil es eine gute Zeit zum Trainieren hatte.

“Wir hatten mehr Zeit, uns vorzubereiten und in bestimmten Bereichen unseres Spiels zu arbeiten. Ich denke, wir werden bis zum Turnierbeginn als Team gut abschneiden. Wir sind schon weit vom Feld entfernt.”

In der abgelaufenen Saison bestritt Serge Gnabry 36 Spiele für den FC Bayern München. Er erzielte 11 Tore und verteilte sieben Vorlagen.



















READ  Euro2020: Locatelli und Immobile unter den Topscorern