logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Gelbe Juli-Aktivitäten in Santos warnen vor Hepatitis

Der Juli ist der Monat der Hepatitis-Warnung und -Prävention. Das Gesundheitsministerium von Santos hat einige Maßnahmen vorbereitet, wie zum Beispiel Lebens- und Schnelltests, um die Krankheit zu identifizieren. Die Aktivitäten sind Teil der ersten Aktion Julho Amarelo SAE (Specialized Assistance Service) in Santos und beginnen am Donnerstag (1. Juli, 12.30 Uhr) mit lebe kein facebook, der Gast des Präsidenten der Grupo Esperança (Unterstützung für Menschen mit Hepatitis), Jehova Pessin Fragoso, sein wird. Dabei wird das Thema “Aktuelle Sicht der Hepatitis C aus Patientensicht” behandelt.

in Funktionen SAE Santos ist nicht Facebook Noch Instagram Zwei weitere Interviews finden statt: am 27. um 12:30 Uhr mit Schwester Mônica Maestre zum Thema „Virale Hepatitis – Awareness, Prevention and Treatment“ und am 28. zu Gast ist die Fachärztin für öffentliche Gesundheit Marcia Fatima Frigrio, verantwortlich für die Durchführung des Hepatitis-Programms Viral in Santos, im November 1999.

Tests in 15 Minuten

Am 15. von 9 bis 14 Uhr finden auf der Praça Mauá Tests auf Hepatitis C statt. Schnelltests liefern Ergebnisse in 15 Minuten. Wenn dies der Fall ist, wird die Person an das CCDI verwiesen, um mit der Behandlung und Überwachung zu beginnen. Jeder, der einen Hepatitis-C-Test macht, hat die Möglichkeit, einen Selbsttest auf HIV, den AIDS-Erreger, durchzuführen.

READ  Die Studie schließt aus, dass Pfizer das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen erhöht; verstehen