logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Garland startet einen täglichen und Expressdienst von und nach Deutschland

Garland startet einen täglichen und Expressdienst von und nach Deutschland

Die Garland Group hat die Einführung eines neuen Express-Gruppendienstes mit täglichen Abfahrten von und nach Deutschland ab Lissabon, Porto und Vitoria (Spanien) angekündigt.

Der neue Dienst, der am 17. Juni startet, bietet laut einer Pressemitteilung Lieferungen in alle Teile Deutschlands innerhalb von 3 bis 5 Tagen an, auch für Gefahrgüter (ADR).

&nbsp

„Die exklusive Partnerschaft in Portugal mit Online System Logistic (OSL) garantiert Garland, seine Position in der Logistik- und Transportbranche mit diesem neuen Expressdienst zu stärken, der Verbindungen in ganz Europa abdeckt“, heißt es in der Pressemitteilung.

Zusätzlich zu den täglichen Verbindungen von und nach Deutschland, sagte Garland, werde es ähnliche Verbindungen in andere Länder wie Dänemark, Österreich, Polen, die Tschechische Republik, die Slowakei, Rumänien, Bulgarien und die baltischen Staaten geben.

&nbsp

Laut Unternehmensmitteilung schicken Partner in Deutschland und dem Rest Europas jede Nacht Waren an HUBs, wo sie sortiert und zur Verteilung bereitstehen. „Dadurch können wir den Einsatz von LKWs erhöhen, was zu geringeren Kosten und Emissionen führt und gleichzeitig eine effiziente und sichere Lieferung gewährleistet“, erklärt das Unternehmen.

Giles Dawson, Geschäftsführer von Garland Transport Solutions, erklärt: „Wir erwarten, dass unsere Integration in das OSL-Netzwerk uns wettbewerbsfähigere Transportzeiten und tägliche Lösungen in ganz Europa bietet, die wir unseren Kunden bisher nicht bieten konnten. Servicequalität ist von grundlegender Bedeutung.“ Für uns ist dieses Modell ideal und ermöglicht es Ihnen, eine Antwort zu geben.

&nbsp

Verpassen Sie keine Informationen: Abonnieren Sie unseren Newsletter

Registrieren

Siehe auch  Meteoriten eines Asteroiden, der Deutschland getroffen hat, sind selten