logistic ready

Fachportal für Intralogistik

FURIA feiert ein unglaubliches Comeback und trennt ihn von den Playoffs | Konzentration

Die Fans erschütterten Riocentro in einem weiteren Sieg für FURIA | Foto: Reproduktion / Social Media

Ein weiterer epischer Tag für brasilianische Fans bei Major Rio de CS: GO. An diesem Samstag (5) gewann FURIA in einer weiteren Nacht mit großer Party im „Kessel“ von Riocentro erneut, diesmal in einem Comeback, und erzielte 16 zu 13 bei den Russians of Spirit – Eröffnung mit 2: 0 in der Legends-Phase.

Das brasilianische Team hatte einen schlechten Start und verlor am Ende mit 1:9 auf der Mirage-Karte. Spirit schloss die erste Hälfte mit 11 zu 4 als CT ab. Mit einem historischen Comeback und reichlich Unterstützung von der Tribüne lieferte FURIA jedoch eine nahezu perfekte zweite Halbzeit ab und drehte das Tor.

Nach der Schweizer Formel benötigt Pantera nur einen Sieg, um in die dritte und letzte Phase, die Champions-Phase, vorzudringen, die ab dem Viertelfinale als Playoffs gespielt wird. Die Brasilianer treffen nun auf BIG, Sonntag (6), um 17:00 Uhr.

Neben KSCERATO (wieder) und dem Drop haben die Fans eine weitere Show geboten und waren maßgeblich am Sieg und im Rennen beteiligt. Einen Schritt vom Achtelfinale entfernt träumt Brasilien nach mehr als fünf Jahren wieder vom Titel der Counter-Strike-Meisterschaft.

Siehe auch  Neymars ehemaliger Trainer hilft dem Sohn der Mitarbeiterin und bietet ihr eine Villa an | International