logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Formel 1: “Für mich ist er besser als Schumacher”, was kann man vom deutschen Wunder erwarten?

Der erste Reiz ist die auffallende physische Einheit. Mick Schumacher ist eigentlich der Sohn seines Vaters. Mit 22 Jahren seit Beginn der Woche gibt der deutsche Fahrer an diesem Wochenende ein großes Debüt auf den Spuren seines legendären Vaters im Haas-Team. Mehr als 7 Jahre nach dem Unfall seines Vaters war er ein direkter Zeuge, und der Name des siebenfachen Weltmeisters ist wieder rückläufig. Einen Familiennamen zu tragen ist nicht einfach. “Ich bin davon angezogen, seit ich ein Kind war”, sagt er. Immer mehr wegen des Sports, den ich praktiziere. Ich schaffe es gut, denke ich. “

“Er hat es absolut verdient.”

Die Erwartungen an den Nachfolger sind enorm, aber der Anfänger ist daran gewöhnt. “Als er Kart fuhr, trug er den Namen seiner Mutter (NDLR: Pitch), Erzählt der französische Fahrer Dorian Pocolaci. Aber jeder wusste, dass er der Sohn seines Vaters war. Er ist keine Ausnahme, aber er hat hart gearbeitet, um der beste Fahrer zu werden, der er jemals war. “”

Connoisseus, einer von Schumachers Gegnern in der deutschen Formel 2 der Formel 1, der 2020 gewann, sagte: “Im Gegensatz zu einem Leclerc oder Verstappen ist es für ihn schwierig, sein Debüt in der F2 zu geben. Er war im ersten Jahr nicht die Nummer eins. Als ich anhielt, weil es kein Geld gab, war ich auch vor ihm! “”

Laut denen, die ihn kennen, gibt es in den 20 Fahrern der F1 mit dem Kolben keinen Erben. “Ich kannte Mick, als er ein Kind war”, sagte Alain Frost uns diesen Herbst. Er ist ein großer Kerl. Er verstand es, mit dieser patriarchalischen Tradition umzugehen. Ich bin so froh, ihn in der F1 zu sehen, weil er es absolut verdient hat. “”

READ  Deutschland hat 232 Todesfälle und 18.935 Fälle aufgrund von Epidemien

“Zu Beginn jeder Saison, ob in F3 oder F2, hat er Aufmerksamkeit erregt, fährt Dorian Pokolochi fort. Aber er hat nie versucht, sich zu behaupten, weil sein Vater eine Legende war. Es war sogar das Gegenteil. Wir waren es nie.” Kämpfte Rennen. In Castellet erinnere ich mich, dass er direkt in einen Stapel verwickelt war, nachdem er nach drei Umdrehungen direkt gezogen worden war. Aber es ging nicht weiter. Er ist ein sehr netter, einfacher, vernünftiger Typ. Für mich und für andere ist er Mick mehr als Schumacher. “”

“Er ist ein ruhiger harter Arbeiter.”

Niemand erwartete, dass sein Sohn in dieser Saison den Grand Prix gewinnen und dem Familienclan den 92. Sieg bescheren würde. AFP / Andrzej Isakovic AFP / ANDREJ ISAKOVIC

Dies wird sich wahrscheinlich gegenüber dem ersten Grand Prix in Parheen ändern, der am Ende des Startpunkts beginnt, nachdem er zu Beginn des Qualifyings mit einer Frist ausgeschieden ist. “Erstens werden sich die Medien mehr auf ihn als auf Louis Hamilton konzentrieren”, sagte der ehemalige Weltmeister Nico Rosberg diese Woche. Ich hoffe, Mick kann das beiseite legen und sich auf seine Arbeit konzentrieren, sonst wird es den Spaß verderben. “”

Newsletter Morgen Essentials

Eine Tour durch die Nachrichten, um den Tag zu beginnen

Niemand erwartete, dass sein Sohn in dieser Saison den Grand Prix gewinnen und dem Familienclan den 92. Sieg bescheren würde. Aber ein Schuhmacher an der Box sollte ein Ereignis sein. “Er ist solide, er ist in guter Form und selbst wenn sein Team (Haas) großartig ist, ist es schwierig, Ergebnisse zu erzielen. Ich denke immer noch, dass er besser ist als der Spieler seines Teams.” (Anmerkung des Herausgebers: Russisch Nikita Masebin, vorgestellt in diesem Abschnitt). Mick hat ein Profil für die Formel 1. Er war ein harter Arbeiter mit der gleichen ruhigen Natur wie sein Vater. Jetzt ist es natürlich zu früh, um es mit ihm zu vergleichen. “”

READ  Hansie Flick in Gesprächen, um nach der Euro 2020 deutscher Trainer zu werden

Oder sogar zu anderen Ereignissen seines Alters. “Im Vergleich zu seiner Generation, die bereits Erfahrung in der F1 hat, ist Mick etwas zurückgeblieben und bezieht sich auf seinen ehemaligen französischen Gegner in der F2. Um einer der besten zu werden, muss er sich beweisen und dann zu einem besseren Team wie Mercedes oder wechseln.” Red Bull.”

Die Speisekarte ist hoch und schwer zu tragen. Der “Kleine” weiß das besser als jeder andere: Er hat beschlossen, die Nummer 47 auf seinem Auto zu tragen, “vier oder sieben” auf Englisch und “Pour les sept” auf Französisch, was die sieben Weltmeistertitel der Legende seines Vaters bedeutet.