logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Ford zeigt den neuen Transit Custom auf der Hannover Motor Show in Deutschland

Offenlegung / Ford

Die Europäer werden insgesamt sechs Versionen mit drei Körpern haben.

Nach der Ankündigung der 2023er e-Transit-Reihe zeigt Ford der Öffentlichkeit während der IAA in Hannover (Deutschland) die Modelle, die die neue Transit Custom-Reihe vervollständigen.

Kleiner gewerblicher Lieferwagen Ford
Es wird Dieselversionen geben, Plug-in-Hybride und Vollelektriker
.

Das Aussehen trägt die gleiche Botschaft e-Transit Benutzerdefiniert
Er hatte es sogar im Mai gezeigt. Sehr dünne Scheinwerfer, futuristischeres Design und LED über dem Oval Ford
.

Die Version und der Schritt der Grillbeschichtung sind jedoch unterschiedlich Angewandte Motorisierung
Versionen mit Verbrennungsmotor benötigen neben dem Stoßfänger Lufteinlässe zur Kühlung, bei elektrifizierten Varianten haben sie einen Anschluss zum Laden.

wird sein Sechs Ausgaben
Insgesamt: Base, Trend, Limited, Active, Trail und Sport. Und jeder wird einige spezifische Details haben, wie zum Beispiel Scheinwerfer mit unteren und oberen LEDs, die nicht alle Varianten haben werden.

EIN Transport nach Maß
Bringen Sie eine völlig neue Plattform mit, die mit der nächsten Generation geteilt wird Volkswagen Transporter
. Der Transit Custom wird Frachtoptionen, eine Doppelkabinenoption mit Laderaum und eine Nur-Passagier-Variante haben.

Es wird ein Mustersystem geben SYNC4
Allerdings der 13-Zoll-Touchscreen Ford
Ob das Gerät ein Serienartikel wird oder nur in höherpreisigen Versionen zu finden sein wird, wurde nicht gesagt.

Serienmäßig ist es vorhanden Plattform Ford Pro
Ein Online-System, das die Koordination zwischen dem Fahrzeug und dem Telefon des Fahrers oder Besitzers verspricht, kann auch beim Van-Ersatz oder der genauen Flottenverfolgung helfen.

Ein Beispiel für die Konsolidierung ist der Transport von Waren, die gekühlt werden müssen. Das System erlaubt dann die Verbindung mit dem installierten System und Temperaturkontrolle
Kann im Autocenter durchgeführt werden.

Siehe auch  Der deutsche Govt-19-Impfstoff könnte das Spendenziel verfehlen

EIN Diesel-Version
Er wird mit einem EcoBlue-Motor ausgestattet und in den Varianten 109, 134, 148 und 168 PS erhältlich sein, mit serienmäßigem Schaltgetriebe und optional mit 6-Gang-Automatikgetriebe und Allradantrieb. Die maximale Kapazität beträgt 2.500 kg.

Nas Plugin-Hybridversionen
Der 2,5-Liter-Benzinmotor wird in Verbindung mit einer Batterie und Elektromotoren arbeiten, aber das Paket hat keine offenbarte Leistung.

Allerdings ist die SUV Kuga E Flucht
Er nutzt den gleichen Motor mit 222 PS, und seine 11,8-kWh-Batterien ermöglichen eine rein elektrische Reichweite von 57 km.

Endlich, das e-Transit Benutzerdefiniert
Es hat einen Elektromotor mit 214 PS und 42 kgfm Drehmoment. Das Batteriepaket hat 74 kWh und verspricht eine Reichweite von 380 km.

Sowohl in Hybrid- als auch in Elektroversionen können Benutzer Transport Brauch
Über das Bordsystem ProPower können elektrische Geräte und Werkzeuge mit Strom versorgt werden.

Nachrichten Transport nach Maß
Ford Ottoson wird in der Türkei hergestellt. Dieselversionen werden Mitte 2023 angeboten, elektrifizierte Varianten kommen einige Monate später.