logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Firefox 93 für Android will der neue Passwort-Manager werden

Wenn Sie daran denken, Ihre Passwörter auf Mobilgeräten zu verwalten, möchte Firefox 93 für Android Ihr neuer Passwort-Manager werden.

Die neuesten Firefox-Versionen waren auf Android nicht ganz so aufregend, aber das ändert sich mit Version 93 – wenn Sie Firefox als Passwort-Manager verwenden.

Es stellte sich heraus, dass die neueste Version dieses Browsers als Android-Autovervollständigungsdienst fungieren kann

Firefox 93 für Android will der neue Passwort-Manager werden

Firefox 93 für Android will der neue Passwort-Manager werden

Die neue Version kann wie die App selbst als Passwort-Autofill-Service für alle Android-Apps dienen. Lockwise-App Von Mozilla (oder einem anderen Passwort-Manager eines Mitbewerbers).

Um die systemweite Autovervollständigungsoption zu aktivieren, gehen Sie zu den Firefox-Einstellungen und rufen Sie den Abschnitt Anmeldungen und Passwörter auf. Dort finden Sie in anderen Apps eine neue Option namens Autofill.

Der Eintrag führt Sie zu den Android-Systemeinstellungen, wo Sie bestätigen müssen, dass Sie Firefox wirklich die Möglichkeit geben möchten, andere Apps automatisch auszufüllen.

Sobald dies erledigt ist, bietet Firefox an, Passwörter und Benutzernamen automatisch für Sie einzugeben.

Obwohl neu, funktioniert die Autocomplete-Implementierung nicht mit der Tastaturschnittstelle in Android 11.

Alternativ gibt es unterhalb des Passwort- oder E-Mail-Eingabefeldes ein bekanntes Dropdown-Menü, das Sie zunächst dazu auffordert, Firefox per Biometrie (Tracking) zu entsperren und dann eine rudimentäre Suchoberfläche bietet, zwischen der Sie wählen können. Melden Sie sich bei an, falls Firefox nicht automatisch erkennt, was richtig ist.

Die vollständig automatische Vervollständigung ist nicht so schön wie bei Firefox Lockwise, aber funktional ist es gleich. Mit Firefox Mobile können Sie auch neue Zugangsdaten erstellen.

Außerdem haben wir keine atemberaubenden neuen Funktionen identifiziert, aber die Entwickler haben möglicherweise zusätzliche Dinge hinter den Kulissen geändert, die sie normalerweise melden, wenn die stabile Version vollständig veröffentlicht ist.

Siehe auch  SIC-Hinweise | China sagt, es sei gelungen, einen kleinen Roboter auf dem Mars zu landen

Dies geschieht am Montag, den 5. Oktober, wenn Firefox 93 im Play Store ausgeliefert wird. Wenn Sie nicht besonders ungeduldig sind, können Sie die stabile Version bereits herunterladen von Spiegel-APK Sofort.