logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Fiat 500 führt die Elektroautoindustrie in Italien und Deutschland an – erste Hälfte 2022, zum 65. Geburtstag – Elektroautos – News & Technologie

Der in Turin entworfene und hergestellte neue 500 ist ein Symbol italienischer Kreativität und hat Fans italienischer Produkte auf der ganzen Welt gewonnen. Der New 500 wird derzeit in 38 Ländern und vier verschiedenen Regionen verkauft: von Europa bis Lateinamerika, vom Nahen Osten bis Japan. Sein Erfolg wird durch 30 internationale Auszeichnungen unterstrichen, die ihm in neun Ländern von Publikum und Experten verliehen wurden.

Da dem „grünen Übergang“ mehr Aufmerksamkeit geschenkt wird, hat FIAT beschlossen, seine Elektrifizierungsstrategie auf dem Weg in eine nachhaltigere Zukunft zu beschleunigen. Die globale Marke verfügt derzeit über eine vollständige Palette elektrifizierter Modelle in Europa, und ab 2024 werden alle neuen Modelle elektrisch sein. 2027 schließlich wird FIAT in Europa vollelektrisch fahren.

Zwei neue Geschichten zur Feier des Symbols des Wandels

Um seiner Ikone einen besonderen „Geburtstag“ zu wünschen, präsentiert FIAT zwei neue Geschichten, die spielerisch veranschaulichen, dass der neue 500 wirklich ein Auto des Wandels ist. Sowohl in „Evergreen“ als auch in „The Stick“ ist der Oscar-prämierte Aktivist und Schauspieler Leonardo DiCaprio zu sehen, der seit seiner Markteinführung Umweltbotschafter für den New 500 ist.

FIAT ist innovativ und zeigt, wie man sich glücklich um den Planeten kümmert, und wie Leonardo DiCaprio beweist, macht es Spaß und ist aufregend, ein Elektrofahrzeug zu fahren und ein Sprecher für nachhaltige Mobilität zu sein. Nur ein Auto auf der Welt kann den Dienst angenehmer machen: der neue 500.

Siehe auch  Deutschland. 88 Münzen mieten im ältesten Gemeindeviertel der Welt