logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Färöer schossen mehr als 1.400 Delfine | Dänemark

Die lokale Regierung der Färöer verteidigte am Dienstag die Tötung von mehr als 1.400 Delfinen während einer traditionellen Jagd, trotz der Gefühle, die laut AFP durch das Massaker von “ungewöhnlich großen” selbst für den nördlichen Archipel geweckt wurden.

Siehe auch  Das Interesse an Google-Suchen nach Portugal als Urlaubsziel wächst von Woche zu Woche um 100 % - das Internet