logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Ex-Bayern und Selection Paulo Sergio vertraut auf Thomas Tuchel und weist auf Vorteil bei deutschen Klassikern hin

Ex-Bayern und Selection Paulo Sergio vertraut auf Thomas Tuchel und weist auf Vorteil bei deutschen Klassikern hin

Meister zweier deutscher Meisterschaften mit Bayern MünchenPaulo Sergio glaubt, dass der Abgang von Julian Nagelsmann für die Ankunft von Thomas Tuchel für die bayerische Mannschaft von Vorteil sein könnte. In einer von der Bundesliga geförderten Pressekonferenz sieht der ehemalige Spieler der brasilianischen Nationalmannschaft in den kommenden Wochen große Herausforderungen für den neuen Kapitän.

Paulo Sergio vertraut darauf, dass Tuchels Ankunft die Bayern auf den richtigen Weg bringt (Christoph Stach/AFP)

Foto: Lanze!

Tuchel weiß, dass Bayern eine konkurrenzfähige Mannschaft sein muss, die in allen Spielen konstant bleiben muss. Der Druck baut sich auf, weil er auch Dortmund trainiert hat, die im Wettbewerb aufsteigen. Tuchel hat sehr wichtige Spiele, um über seine Ankunft beim FC Bayern München zu entscheiden. Kommen Sie zu einem wichtigen Zeitpunkt an. Aber es liegt an den Spielern, das anzuwenden, woran während der Woche gearbeitet wurde.

Am Vorabend des Klassikers gegen Dortmund deutete Paolo Sergio an, dass die Motivation für die Konfrontation zwischen den Spielern unterschiedlich sei. Und in einem Duell, das es wert wäre, die Bundesliga auf der Suche nach dem Titel in die Endphase der Meisterschaft zu führen, deutete der Brasilianer auch den Favoriten im Spiel an.

– Gerade wenn man beim FC Bayern München arbeitet, egal wer der Trainer ist, die Siegermentalität ändert sich nicht. Natürlich muss man sich hier und da an eine Position anpassen, aber wenn es um Klassiker geht, weiß ein Spieler, dass er mehr geben muss als in anderen Spielen. Es ist ein Sechs-Punkte-Spiel. Diese Athleten kennen Tuchels Arbeit bereits. Ich denke, es wird keine Anpassungsprobleme zwischen Trainer und Mannschaft geben. Das Wichtigste für die Spieler ist, die Arbeit des Trainers zu verstehen. Bayern (Favorit).


Trotz kurzer Trainingszeit mit vollem Kader aufgrund von Data Fifa gibt Thomas Tuchel sein Debüt gegen die letzte Mannschaft, die er in Deutschland betreut hat, bevor er Verpflichtungen bei PSG und Chelsea antrat. Der Tabellenführer braucht einen Sieg, um die Führung in der Bundesliga auf der Suche nach dem nationalen Pokal zu übernehmen.

Siehe auch  A BOLA - Vereine beschließen, keine Spieler für Nationalmannschaften zu entlassen (England)