logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Europa. Nicht geimpften Personen kann der Besuch von Restaurants, kulturellen Veranstaltungen oder Arbeitsniederlegungen untersagt werden – Monitor

Es wird erwartet, dass Portugal im Sommer nächsten Donnerstag die Maßnahmen bekannt geben wird. Inzwischen erlegen in Europa immer mehr Länder Beschränkungen für Menschen auf, die nicht geimpft wurden.

Diese Maßnahme vereint zwei Ziele in einem: die Epidemie selbst unter Kontrolle zu bringen und diejenigen zu ermutigen, die sich nicht impfen lassen. Es konzentriert sich vor allem auf das Display Zertifikate zum Nachweis einer vollständigen Impfung, eines negativen Tests oder einer Genesung von einer Infektion.

Frankreich: Angehörige der Gesundheitsberufe können gestoppt werden

Die Pflicht zur Impfung gegen Covid-19 für Angehörige der Gesundheitsberufe wurde in Frankreich in Erwägung gezogen, muss jedoch aufgrund der Protestwelle überdacht werden. Ab September können jedoch Gesundheitspersonal und Beschäftigte in Bars und Restaurants ohne Bezahlung (aber ohne entlassen) suspendiert werden.

Ab August verlangt Frankreich von jedem, der Bars, Restaurants, Museen, Kinos und große öffentliche Versammlungen betreten möchte, eine “Gesundheitsgenehmigung”. Jugendliche zwischen 12 und 17 Jahren müssen diesen Nachweis erst ab September vorlegen, da Berichte Die Guardian-Zeitung.

Kneipe • Lesen Sie weiter unten

Die Regierung hat erwogen, dieselbe Art von Zertifikat für den Eintritt in Einkaufszentren zu verlangen, aber das Verfahren scheiterte und es liegt nun an den Bürgermeistern, zu entscheiden, ob sie dies tun müssen oder nicht.

Schweden versucht, die Leute für die Impfung zu bezahlen. Amerikanische Verbände wollen sich verpflichten

Italien eröffnet Schwimmbäder, Fitnessstudios und Sportveranstaltungen mit einer Gesundheitskarte

In Italien werden auch beim Betreten des Hotelgeländes Impf-, Diagnose- oder Genesungsbescheinigungen verlangt. Darüber hinaus wird das Land die Eröffnung von öffentlichen Schwimmbädern, Fitnessstudios und Fitnessstudios mit Zertifikaten erlauben. Das gleiche Verfahren gilt für sportliche und kulturelle Veranstaltungen und Ausstellungen sowie für Museen, Kinos und Theater.

Siehe auch  Fortsetzung der zweiten Phase der Grippeimpfung bis zum 8. Juni ACCESSA.com

Zuvor hatte Italien als erstes europäisches Land bereits die Impfung von Angehörigen der Gesundheitsberufe unter Androhung der Einstellung unbezahlter Arbeit angeordnet.

England kann Hausangestellte zur Impfung zwingen

England erwägt, eine Impfung für Arbeiter in Heimen und ähnlichen Einrichtungen vorzuschreiben, die im Oktober in Kraft treten soll, wird diesen Fachleuten jedoch weiterhin 16 Wochen Zeit geben, sich impfen zu lassen. erwähnt Reuters.

Boris Johnson erwägt immer noch, den Zugang zum Nachtleben für vollständig geimpfte Personen ab September einzuschränken. Der einzige Grund, warum es dies bisher nicht getan hat, ist, dass junge Menschen noch nicht geimpft sind und der Zutritt zu diesen Orten verboten wird.

Irland: Hotels stehen Absolventen offen

nach Irland Verzögert Innenräume für Cafés, Bars und Restaurants bis Montag geöffnet. Es wird jetzt wiedereröffnet, aber es gibt ein europäisches digitales Zertifikat oder ein Zertifikat des National Health Service, das bescheinigt, dass der Kunde geimpft wurde, einen negativen Test hatte oder sich von der Infektion erholt hat.

Griechenland beschränkt den Zugang zu Innenräumen

In Griechenland ist der Zugang zu geschlossenen öffentlichen Plätzen mindestens bis zum 31. August auf vollständig geimpfte Personen beschränkt. hinweisen o Die Washington Post.

70 % der Erwachsenen in der Europäischen Union wurden mit der ersten Dosis geimpft

Belgien beschränkt den Zugang zu Veranstaltungen mit mehr als 1.500 Personen

Ab dem 13. August können in Belgien nur noch Personen, die eine vollständige Impfung nachweisen können, an Outdoor-Veranstaltungen mit mehr als 1.500 Personen teilnehmen.

Spanien hat keine Maßnahmen, aber Galicien hat Maßnahmen

In Spanien gibt es keine nationalen Beschränkungsmaßnahmen für Personen mit entsprechenden Gesundheitszeugnissen, aber Galicien verlangt die Vorlage einer Impfbescheinigung oder eines negativen Tests, um Zugang zu Hotels und Restaurants zu erhalten.

New York und Kalifornien erfordern eine wöchentliche Impfung oder einen Test für den öffentlichen Dienst

Deutschland ist gespalten darüber, ob Beschränkungen für die Nichtimpfung eingeführt werden sollen

Siehe auch  Die Europäische Union sollte Schritte unternehmen, um die Grenzkontrollen mit Indien zu stärken. “

Wenn die Fallzahlen in Deutschland weiter steigen und sich die Impfung verlangsamt, können Maßnahmen für Ungeimpfte ergriffen werden, darunter Kontaktbeschränkungen und Zutrittsverbote in Restaurants, Kinos und Stadien (auch für negativ getestete Personen), sagte der deutsche Generalstabschef Bundeskanzler Helge Braun. oben erwähnt Bella Bloomberg.

Armin Laschet, Kandidat für das Amt von Angela Merkel, hat eine andere Perspektive und will keine Impfpflicht oder Maßnahmen durchsetzen, die indirekt Druck auf die Menschen ausüben.