logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Erhältlich im Oktober. Der neue Opel Astra kommt 2022 in Portugal an

Dies ist die neue Generation des Opel Astra. Sie können ab Oktober bestellt werden und die ersten Einheiten werden Anfang nächsten Jahres in Portugal eintreffen.

In wenigen Monaten kommt der Sports Tourer und 2023 ist der rein elektrische Astra-e an der Reihe.

Jetzt das Neue Opel Astra Er wird mit Benzin-, Diesel- und Elektro-Hybridmotoren, in diesem Fall in zwei Leistungsstufen, in einem Leistungsspektrum von 110 bis 225 PS erhältlich sein.

Der neue Opel Astra

Die neue Generation des Opel Astra präsentiert sich in einem erneuerten Design, wobei die Front des neuen Vizor die neuesten Modelle der Marke mit klingenförmigen Tagfahrlichtern zeigt. Eine identische Komposition hat eine Hintergrundbeleuchtung. Opel kündigte außerdem eine neue Generation der adaptiven Lichttechnologie Intelli-Lux LED Pixel Light mit 168 LED-Elementen an.

Lesen Sie auch
Im Herbst mit PHEV erhältlich. Der neue Opel Astra ist in vollem Gange

Der neue Astra kann mit mehreren modernen automatisierten Fahrassistenzsystemen ausgestattet werden, darunter das „Head-up-Display“ und Intelli-Drive 2.0, das mehrere Kameras und Sensoren integriert.

größer und “À prova de Autobahn”

Mit einer Länge von 4,37 Metern (4 mm mehr als die Vorgängergeneration) und einer Breite von 1,86 Metern gelang es dem neuen Astra, den Radstand um 13 mm (2675 mm) zu erhöhen. Der Gepäckraum kündigt sich mit einem maximalen Fassungsvermögen von 1250 Litern bei umgeklappten Sitzen an.

In der Kabine finden wir das Pure Panel-Konzept, das zwei digitale Bildschirme umfasst, einen für Geräte und den anderen für Infotainment an Bord.

Pure Panel ist Teil der neuen Astra-Ausstattung
Das Pure-Panel ist Teil der neuen Astra-Ausstattung

Für das Exterieur ist eine zweifarbige Lackierung mit Kontrastdach erhältlich.

Die Multi-Power-EMP2-Plattform, die sich die Stellantis-Gruppe (PSA und Fiat-Chrysler) teilt und zu der Opel mittlerweile gehört, erscheint hier in der dritten Generation. Es verwendet eine Aufhängung im MacPherson-Stil vorne und eine Torsionsachse hinten, mit einer 14-prozentigen Steigerung der Torsionssteifigkeit gegenüber dem vorherigen Astra.

Siehe auch  Es gibt neue Fotos von Cristina Ferreras kleinem Urlaub an der Algarve

Opel geht davon aus, das dynamische Verhalten des neuen Astra priorisiert, ihn „autobahnresistent“ gemacht zu haben, und verbindet das neue Modell konsequent mit seiner deutschen Herkunft.

Opel garantiert dynamisches, kultiviertes Fahrverhalten im neuen Astra
Opel garantiert dynamisches, kultiviertes Fahrverhalten im neuen Astra

Ziel 2028

Konzipiert und entwickelt wurde die sechste Astra-Generation eigentlich am Stammsitz der Marke in Rüsselsheim, Deutschland, wo sie auch produziert wird.

Der neue Opel Astra bildet das Herzstück der neuen Opel-Reihe, zu einer Zeit, in der die deutsche Marke das doppelte Ziel verfolgt, bis 2024 ihr gesamtes Sortiment mit Strom zu versorgen und ab 2028 ausschließlich reinen Strom in Europa zu vermarkten.