logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Ergebnisse der Sporting Sp. Braga und übernimmt die zurückgezogene Führung der Liga Placard – Futsal

Arsenalistas traf zuerst, aber die Lions übernahmen die Kontrolle über das Spiel

• Foto: José Gageiro/Movephoto

An diesem Samstag hat Sporting seinen direkten Rivalen SB geschlagen. Braga in der 17. Runde der regulären Phase der Liga Placard. Dieser Sieg ermöglichte es den Lions, die Führung im Wettbewerb mit drei Punkten Vorsprung auf Arsenal zu übernehmen.

Das Spiel begann besser für die Arsenal-Spieler, die in der siebten Minute sahen, wie Rubén Santos das erste Tor des Spiels erzielte. Die Reaktion der Löwen ließ nicht lange auf sich warten, denn zwei Tore von Thomas Bacco (9.) und Sokolov (10.) brachten Sporting fast sofort in Führung, als sie in die Umkleidekabinen zurückkehrten.

In der zweiten Halbzeit übernahm Sporting die Kontrolle über das Spiel. Eric Mendonca und Zeke T (24. und 25. Minute) erhöhten den Vorsprung der Löwen und machten dem Team um Nuno Dias alles leichter. Sp. Braga reagierte noch, durch Jean Gaucho (29.), aber die Löwen nahmen den Fuß nicht vom Gas und erzielten durch Miguel Angelo (31.) und Cavenato (40.) sogar zwei weitere Tore und stellten den Endstand auf 6 . Zwei.

Mit diesem Ergebnis liegt Sporting vor Sp. Braga liegt in der Tabelle und übernimmt isoliert den ersten Rang mit 44 Punkten. Minho ist jetzt Zweiter mit 41, gefolgt von Benfica mit 38 (mit einem Spiel weniger).

laut Protokoll


9

Hinterlasse ein Kommentar

Siehe auch  Brasilien überbietet Deutschlands WM-Rekord