logistic ready

Fachportal für Intralogistik

Erfahren Sie mehr über den Impfstoff des deutschen Unternehmens CureVac gegen COVID-19

Das Impfrennen hat bereits Fortschritte in Bezug auf die Situation im Jahr 2020 gezeigt, und während einige Unternehmen bereits mit bestimmten Ländern verhandeln, entwickeln andere noch ihre Formeln. Dies ist der Fall bei CureVac, einem kleinen deutschen Unternehmen, das in Kürze die Ergebnisse seiner letzten klinischen Phase bekannt geben wird.

Der CureVac-Impfstoff verwendet ein genetisches Molekül namens RNA, das dabei hilft, DNA in Proteine ​​umzuwandeln, aus denen unsere Zellen bestehen. Im Gegensatz zu anderen RNA-Impfstoffen wie Moderna und Pfizer-BioNTech, die im Kühlschrank aufbewahrt werden müssen, kann der CureVac-Impfstoff in einem normalen Kühlschrank aufbewahrt werden. Dies kann den Transport erheblich erleichtern.

Das Team, das hinter der Entwicklung des Impfstoffs stand, konnte Modifikationen an RNA-Molekülen vornehmen, so dass Zellen mehr Proteine ​​produzieren. In der Praxis ist die in Impfstoffen erforderliche Dosis umso niedriger, je stärker die RNA ist. Die Gruppe hat es auch geschafft, RNA-Moleküle in Fettblasen zu platzieren, um sie auf ihrem Weg zu den Zellen vor Schäden zu schützen.

Der Curevac-Impfstoff könnte den aktuellen Impfstatus gegen COVID-19 ändern (Foto: Diana Polekhina / Unsplash)

Die Bundesregierung hat 300 Millionen Euro in die Erforschung dieses Impfstoffs investiert. Nachdem die ersten Sicherheitsstudien vielversprechende Daten erbracht hatten, begann das Unternehmen mit den abschließenden Tests, an denen 40.000 Freiwillige in Europa und Lateinamerika teilnahmen. Die Varianten sind jedoch die eigentliche Herausforderung für diesen Impfstoff, da er die Wirksamkeit verringern kann.

Die Idee ist, dass der Impfstoff die Nachfrage von Milliarden von Menschen in Ländern mit niedrigem und mittlerem Einkommen befriedigen könnte, die noch keine Impfungen erhalten haben. Mit anderen Worten, CureVac kann den aktuellen Status der COVID-19-Impfung ändern.

Quelle: Estadaw

READ  Umweltbilanz auf der Liste der Grundrechte

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen?

Abonnieren Sie Ihre E-Mail-Adresse bei Canaltech, um täglich über die neuesten Nachrichten aus der Welt der Technologie informiert zu werden.